Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch der Baden-Württembergischen Geschichte

  • Fester Einband
  • 810 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Am Beginn und am Ende dieses Bandes steht jeweils eine Zäsur der deutschen Geschichte: zum einen die Auflösung des ?Heiligen Römis... Weiterlesen
20%
135.00 CHF 108.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 5 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Am Beginn und am Ende dieses Bandes steht jeweils eine Zäsur der deutschen Geschichte: zum einen die Auflösung des ?Heiligen Römischen Reiches deutscher Nation?, zum andern der Zusammenbruch des preußisch-deutschen Kaiserreichs und in dessen Sog das Ende der einzelstaatlichen Monarchien. Dazwischen erlebten die südwestdeutschen Territorien einen umfassenden gesellschaftspolitischen und ökonomischen Wandlungsprozeß: den Übergang von ständisch verfaßten Gemeinwesen zu ?modernen? Verfassungs- und Industriestaaten.

Im Auftrag der Kommission für geschichliche Landeskunde in Baden-Württemberg herausgegeben von Hansmartin Schwarzmaier in Verbindung mit Hans Fenske, Bernhard Kirchgässner, Paul Sauer und Meinrad Schaab ?.

Autorentext
Hans Fenske, geboren 1936, war Professor für Neue und Neueste Geschichte in Freiburg. Er ist Autor zahlreicher Publikationen zur deutschen Geschichte.

Klappentext

Im Auftrag der Kommission für geschichliche Landeskunde in Baden-Württemberg herausgegeben von Hansmartin Schwarzmaier in Verbindung mit Hans Fenske, Bernhard Kirchgässner, Paul Sauer und Meinrad Schaab ?.

Produktinformationen

Titel: Handbuch der Baden-Württembergischen Geschichte
Untertitel: Vom Ende des Alten Reiches bis zum Ende der Monarchien
Beiträge von:
Editor:
EAN: 9783608914672
ISBN: 978-3-608-91467-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Klett-Cotta Literatur
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 810
Jahr: 1992