Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie

  • Fester Einband
  • 1024 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Der Stand der Forschung in der Erziehungs- und Bildungssoziologie Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Doris Bühler-NiederbergerDas ... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Stand der Forschung in der Erziehungs- und Bildungssoziologie Mit einem Geleitwort von Prof. Dr. Doris Bühler-Niederberger

Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick zur Erziehungs- und Bildungssoziologie. Neben klassischen Texten - u.a. von Adorno, Bourdieu, Durkheim und Luhmann - werden grundlegende Orientierungen und Paradigmen der Erziehungs- und Bildungssoziologie ausführlich dargestellt. Vom Elementarbereich bis zur Hochschule wird das Bildungssystem aus soziologischer Perspektive analysiert und werden dessen Probleme und Möglichkeiten aufgezeigt. Zudem werden Erziehungs- und Bildungsprozesse in den verschiedenen sozialen Zusammenhängen (u.a. Familie, Peers) dargestellt. Schließlich wird Bildung in Deutschland auch im internationalen Vergleich in den Blick genommen.

Vorwort
Der Stand der Forschung in der Erziehungs- und Bildungssoziologie

Autorentext
Dr. Ullrich Bauer hat an der Fakultät für Bildungswissenschaften die Professur für Sozialisationsforschung inne.
Dr. Uwe H. Bittlingmayer ist Professor am Institut für Soziologie der PH Freiburg.
Prof. Dr. Albert Scherr ist Direktor des Instituts für Soziologie der PH Freiburg.

Klappentext

Das Handbuch bietet einen umfassenden Überblick zur Erziehungs- und

Bildungssoziologie. Neben klassischen Texten - u.a. von Adorno, Bourdieu, Durkheim und Luhmann - werden grundlegende Orientierungen und Paradigmen der Erziehungs- und Bildungssoziologie umfassend dargestellt. Vom Elementarbereich bis zur Hochschule wird das Bildungssystem gezielt in den Blick genommen und werden dessen Probleme und Möglichkeiten aufgezeigt. Zudem werden Erziehungs- und Bildungsprozesse in den verschiedenen sozialen Zusammenhängen (u.a. Familie, Peers) dargestellt und wird Bildung im internationalen Vergleich analysiert.



Inhalt
Zum Stand der Bildungs- und Erziehungssoziologie - Paradigmen und grundlegende Orientierungen - Erziehungs- und Bildungsinstitutionen - Erziehungs- und Bildungsprozesse

Produktinformationen

Titel: Handbuch Bildungs- und Erziehungssoziologie
Untertitel: Bildung und Gesellschaft
Editor:
EAN: 9783531179223
ISBN: 978-3-531-17922-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: VS Verlag für Sozialw.
Genre: Soziologie
Anzahl Seiten: 1024
Gewicht: 1835g
Größe: H249mm x B187mm x T58mm
Veröffentlichung: 19.06.2012
Jahr: 2012
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Bildung und Gesellschaft"