Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Analytische Religionsphilosophie

  • Fester Einband
  • 358 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Handbuch dokumentiert die Bedeutung der analytischen Philosophie für den religionsphilosophischen und theologischen Diskurs er... Weiterlesen
20%
134.00 CHF 107.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Handbuch dokumentiert die Bedeutung der analytischen Philosophie für den religionsphilosophischen und theologischen Diskurs erstmalig in kompakter Weise für den deutschsprachigen Raum. Ausgehend von der analytischen Methode, den Vorboten und den maßgeblichen Vertretern der analytischen Religionsphilosophie, wird der Blick auf die wichtigsten etablierten Diskurse, wie etwa die Existenz und Eigenschaften Gottes, das Verhältnis Gott - Mensch und Gott - Welt, sowie auf aktuelle Debatten gelenkt. Dabei kommen sowohl der "Neue Atheismus", die Attraktivität a-personaler Gottesbegriffe als auch der religiöse Pluralismus zur Sprache.

Autorentext

Dr. Klaus Viertbauer und Dr. Georg Gasser arbeiten am Institut für Christliche Philosophie der Universität Innsbruck.



Inhalt

I Einleitung.- II Akteure.- III Diskurse.- A Existenz Gottes.- B Eigenschaften Gottes.- C Verhältnis Gott - Mensch.- D Verhältnis Gott - Welt.- IV Reformulierung und laufende Debatten

Produktinformationen

Titel: Handbuch Analytische Religionsphilosophie
Untertitel: Akteure - Diskurse - Perspektiven
Editor:
EAN: 9783476047342
ISBN: 978-3-476-04734-2
Format: Fester Einband
Herausgeber: Metzler Verlag, J.B.
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 358
Gewicht: 774g
Größe: H249mm x B177mm x T28mm
Veröffentlichung: 07.12.2019
Jahr: 2019
Auflage: 1. Aufl. 2019