Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Alternative Investments (Band 1): Handbuch Alternative Investments - Band 1

  • Leinen-Einband
  • 780 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Wegweiser für effiziente Alternative Investments - National und international führende Wissenschaftler und Praktiker skizziere... Weiterlesen
20%
202.00 CHF 161.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der Wegweiser für effiziente Alternative Investments - National und international führende Wissenschaftler und Praktiker skizzieren ein Gesamtbild der Alternativen Investments und Absolute Return-Strategien. Sie zeigen die jüngsten Entwicklungen und Perspektiven des Marktes auf. Band 1 behandelt die wesentlichen Grundlangen der Alternative Investment-Strategien - Strukturen, Chancen und Risiken - sowie das Themenspektrum der Hedgefonds und den Bereich der Managed Futures.

Die Alternative-Investment-Industrie, deren wichtigste Säule v.a. die Hedgefonds- und Private-Equity-Branche bildet, erfährt eine niezuvor erlebte Aufmerksamkeit in der deutschen Medienlandschaft - dabei werden die positiven Effekte von Hedgefonds und Private Equity zumeist nicht differenziert genug diskutiert: Sie tragen dazu bei, durch die Ausnutzung von Preisannomalien die Markteffizienz zu erhöhen.Hedgefonds- und Private Equity sollten daher eine wichtige Rolle im Anlageuniversum von Versicherungen, Pensionskassen u. a. institutionellen Investoren spielen. Sie sind der Schlüssel zu einem signifikanten Wachstum der Alternative-Investment-Industrie.Internationale Fachleute, hochrangige Vertreter aus Praxis und Wissenschaft führen in jeweils dezidierter Darstellung wesentlicher Einflussfaktoren das relevante Themenspektrum zu einem Gesamtbild der Alternativen Investments zusammen. Mit ihren Beiträgen zeichnen sie die jüngsten Entwicklungen nach und zeigen Perspektiven der Marktentwicklung auf.

Vorwort
Der Wegweiser für effiziente Alternative Investments

Autorentext
Michael Busack ist alleiniger Gesellschafter der Firma Absolut Research GmbH und Herausgeber des "Absolutreport", der führenden deutschsprachigen Fachpublikation im Bereich Alternative Investments für institutionelle Investoren sowie Vorstand des Bundesverbandes Alternative Investments e.V. (BAI). Darüber hinaus ist Michael Busack Dozent an der European Business School (ebs) und Fachreferent für Hedgefonds.
Dieter G. Kaiser ist als Institutional Sales Executive bei Benchmark Alternative Strategies in Frankfurt am Main für die Betreuung institutioneller Kunden zuständig und für das Institutional Research verantwortlich. Er ist Autor mehrerer Bücher und Artikel zum Themengebiet der Hedgefonds sowie seit 2003 Referent für Alternative Investments an der HfB - Business School of Finance and Management in Frankfurt am Main.
Die Autoren spiegeln das "Who is Who" der Investment-Branche wider.



Klappentext
Die Alternative-Investment-Industrie, deren wichtigste Säule v. a. die Hedgefonds- und Private-Equity-Branche bildet, hat in der letzten Zeit eine nie zuvor erlebte Aufmerksamkeit in der deutschen Medienlandschaft erfahren. Dabei werden die positiven Effekte von Alternativen Investments - neben Hedgefonds und Private Equity im weiteren Sinne auch Managed Futures, Handelsstrategien im Immobilienbereich, Rohstoff-Strategien, Zinsstrategien, Strategien mit Wetter- und Kredit-Derivaten, High-Yield- und Katastrophen-Bonds, sowie exotische Produkte - zumeist nicht klar herausgestellt. Diese alternativen Anlageformen verfügen über die notwendigen Werkzeuge, um unabhängig von den Entwicklungen an den internationalen Börsen- und Kapitalmärkten positive Erträge zu generieren und eignen sich nicht nur deswegen als Diversifikations- oder teilweise sogar als Substitutionsobjekt innerhalb der Anlegerportfolios.
Die Herausgeber konnten in diesem zweibändigen Handbuch ausgewiesene Fachleute gewinnen, international hochrangige Vertreter aus Praxis und Wissenschaft, die in jeweils dezidierter wissenschaftlich fundierter Darstellung wesentlicher Einflussfaktoren das relevante Themenspektrum zu einem Gesamtbild der Alternativen Investments zusammenführen. Mit ihren praxisorientierten Beiträgen zeichnen sie die jüngsten Entwicklungen nach und zeigen Perspektiven der Marktentwicklung auf.
In Band 1 des 'Handbuch Alternative Investments' skizzieren die Autoren zunächst im ersten Teil die wesentlichen Grundlangen - Strukturen, Chancen und Risiken - der Alternative Investment-Strategien. Der zweite Teil ist dem Spektrum der Hedgefonds gewidmet: Die Grundstrukturen, Kapazitäten, Anlagevolumina und Implikationen für die Kapitalmärkte werden erläutert sowie die konkrete Asset Allocation, das Risikomanagement und Performancemessung. Im dritten Teil werden Grundlagen, Strategien und Entwicklungen im Bereich der Managed Futures dargestellt.
Siehe auch Inhalt Band 2.


Zusammenfassung
quot;Die Lektüre ist reizvoll für institutionelle Investoren und Anlageberater, Leser aus der Welt der Wissenschaft, aber auch politische Akteure, die ihre Kenntnisse über diesen brisanten Bereich der Finanzwelt vertiefen wollen." Die Bank, 07/2007 "Das Handbuch Alternative Investments dient als ausführliches Nachschlagewerk für Hedgefonds und Private Equity." Fondszeitung Alternative Investments, 01.03.2007 "[...] sowohl informativer Lesestoff als auch Nachschlagewerk. [...] um einen Überblick über die Vielfalt der alternativen Investments zu vermitteln sowie fundierte Antworten zu fachspezifischen Fragen zu geben, ist das 'Handbuch' perfekt konzipiert." Börsen-Zeitung, 28.02.2007

Inhalt
Grundlagen Hedgefonds - Kapitalmarkttheorie - Asset Allocation - Risiko und Risikomanagement - Rendite- und Performancemessung Managed Futures

Produktinformationen

Titel: Handbuch Alternative Investments (Band 1): Handbuch Alternative Investments - Band 1
Editor:
EAN: 9783834901514
ISBN: 978-3-8349-0151-4
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Gabler
Genre: Volkswirtschaft
Anzahl Seiten: 780
Gewicht: 1420g
Größe: H244mm x B177mm x T38mm
Jahr: 2006