Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch 2013 für PKMS und PPR-A4

  • Kartonierter Einband
  • 342 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der PKMS ist etabliert: Seit 2010 können Pflegende mit Hilfe des Pflegekomplexmaßnahmen-Scores (PKMS) ihre Leistungen für hochaufw... Weiterlesen
20%
44.90 CHF 35.90
Neuauflage geplant - Voraussichtlicher Termin: März 2014

Beschreibung

Der PKMS ist etabliert: Seit 2010 können Pflegende mit Hilfe des Pflegekomplexmaßnahmen-Scores (PKMS) ihre Leistungen für hochaufwendige Patienten über einen eigenen Operationen- und Prozedurenschlüssel, den OPS 9-20, kodieren. Somit ist die Pflege, als größte Berufsgruppe im Krankenhaus, erstmals an der Erhebung der erlösrelevanten Items im G - DRG - System beteiligt. Ab 2012 ist der OPS 9-20 erlöswirksam. Für das Jahr 2013 wurden die Zusatzentgelte weiter ausdifferenziert - für die meisten Kliniken bedeutet dieses eine Erlössteigerung.
Der Herausgeberin Pia Wieteck gelingt es, anhand ausführlicher Kodierhinweise und erweiterter praxiserprobter Fallbeispiele die Thematik und ihre berufspolitische Bedeutung für die Pflege zu vermitteln. Zahlreiche Hinweise und Antworten finden Ratsuchende für die korrekte Handhabung des Scores.
Für das Handbuch 2013 wurden insbesondere die Formulierungshilfen weiter ausgebaut und geben den Pflegenden nützliche Anregungen für die fachlich korrekte PKMS - Dokumentation. Aktualisierte Datenauswertungen von Kliniken können mit hausinternen Daten verglichen werden und so Hinweise auf Verbesserungspotentiale geben. Zahlreiche Anwenderfragen wurden im Rahmen von Frequently Asked Questions (FAQ) von unterschiedlichen Experten konsentiert und für die Fassung 2013 überarbeitet. Ebenso finden Sie den Änderungsantrag der AGKAMED für das Vorschlagsverfahren 2014 beim DIMDI.
Das Buch richtet sich an Pflegekräfte in Krankenhäusern, Pflegemanager und Medizincontroller.

Autorentext
Dr. rer. medic. Pia Wieteck: Vom Deutschen Pflegerat (DPR) beauftragte Leiterin der AG-OPS, Diplom-Pflegewirtin (FH) mit fünf Jahren Berufserfahrung als examinierte Krankenschwester, Lehrerin für Pflegeberufe und drei Jahre Leiterin einer Krankenpflegeschule, Autorin mehrerer Fachbücher. Des Weiteren NLP-Practitioner, EOQ Quality Auditor und Qualitätsmanagerin. Dr. Pia Wieteck promovierte an der Universität Witten/Herdecke am Institut für Pflegewissenschaft.

Produktinformationen

Titel: Handbuch 2013 für PKMS und PPR-A4
Untertitel: Kodierrichtlinien und praktische Anwendung des OPS 9-20 hochaufwendige Pflege von Patienten
Editor:
EAN: 9783897521278
ISBN: 978-3-89752-127-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Recom GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 342
Gewicht: 645g
Größe: H244mm x B172mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.03.2014
Jahr: 2012
Auflage: 4., überarbeitete und erweiterte Auflage.
Land: DE