Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Idiomatische Redewendungen, Sprichwörter und Begriffe der Gegenwartssprache in Österreich und der Tschechischen Republik

  • Fester Einband
  • 239 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das zweisprachige Nachschlagewerk zur Gegenwartssprache in Österreich und der Tschechischen Republik verdankt seine Entstehung str... Weiterlesen
20%
42.50 CHF 34.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Das zweisprachige Nachschlagewerk zur Gegenwartssprache in Österreich und der Tschechischen Republik verdankt seine Entstehung strapaziösen Augenblicken in der Dolmetschkabine, denn Redewendungen und Sprachbilder sind das tägliche Brot von Rednern und Rednerinnen kaum eine Konferenz, in der nicht eine Redewendung oder ein Sprichwort fällt. Aufgabe der Dolmetscherinnen und Dolmetscher ist es, die Farbenpracht einer Sprache adäquat mit der entsprechenden Pointierung und Nuancierung in der Zielsprache weiterzugeben. Wenn zur Not zu einer wörtlichen Übersetzung gegriffen werden muss, geht der Witz verloren, das eigentlich Gemeinte, und für die Dolmetscher heißt das Kopfzerbrechen und Unzufriedenheit mit der eigenen Leistung. In bestimmten Kontexten sind häufig verwendete Sprichwörter wie beispielsweise das tschechische líná huba holé ne t stí (Fragen kostet nichts, Fragen kostet kein Geld) unentbehrlich. Hana Sodeyfis und Lenka Newerkas Band mit idiomatischen Redewendungen und Sprichwörtern bietet hier eine große Hilfestellung. Gleichzeitig können aber auch an soziokulturellen Begriffen Interessierte und Studierende mit Interesse an translatorischer Kompetenz davon profitieren.

Klappentext

Das zweisprachige Nachschlagewerk zur Gegenwartssprache in Österreich und der Tschechischen Republik verdankt seine Entstehung strapaziösen Augenblicken in der Dolmetschkabine, denn Redewendungen und Sprachbilder sind das tägliche Brot von Rednern und Rednerinnen - kaum eine Konferenz, in der nicht eine Redewendung oder ein Sprichwort fällt. Aufgabe der Dolmetscherinnen und Dolmetscher ist es, die Farbenpracht einer Sprache adäquat mit der entsprechenden Pointierung und Nuancierung in der Zielsprache weiterzugeben. Wenn zur Not zu einer wörtlichen Übersetzung gegriffen werden muss, geht der Witz verloren, das eigentlich Gemeinte, und für die Dolmetscher heißt das Kopfzerbrechen und Unzufriedenheit mit der eigenen Leistung. In bestimmten Kontexten sind häufig verwendete Sprichwörter wie beispielsweise das tschechische líná huba - holé neStestí (Fragen kostet nichts, Fragen kostet kein Geld) unentbehrlich. Hana Sodeyfis und Lenka Newerkas Band mit idiomatischen Redewendungen und Sprichwörtern bietet hier eine große Hilfestellung. Gleichzeitig können aber auch an soziokulturellen Begriffen Interessierte und Studierende mit Interesse an translatorischer Kompetenz davon profitieren.

Produktinformationen

Titel: Idiomatische Redewendungen, Sprichwörter und Begriffe der Gegenwartssprache in Österreich und der Tschechischen Republik
Untertitel: Frazeologické a idiomatické výrazy v soucasné ceStine a rakouské nemcine Mit Zeichnungen von Marie Guscher-Mertl
Zeichnung von:
Autor:
EAN: 9783447066693
ISBN: 978-3-447-06669-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: Harrassowitz Verlag
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 239
Gewicht: 409g
Größe: H224mm x B156mm x T20mm
Veröffentlichung: 29.03.2012
Jahr: 2012