Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hamburger Verein

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Landesjugendring Hamburg, Hamburger Fußball-Verband, Die Deutschen Konservativen, K... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Quelle: Wikipedia. Seiten: 34. Kapitel: Landesjugendring Hamburg, Hamburger Fußball-Verband, Die Deutschen Konservativen, Kunstverein in Hamburg, Hamburger Volksbühne, Patriotische Gesellschaft von 1765, Große Loge von Hamburg, Islamisches Zentrum Hamburg, Norddeutsches Tanztheater, Landsmannschaft Ostpreußen, Gesellschaft der Freunde des vaterländischen Schul- und Erziehungswesens, Schura Hamburg, Hamburger Nationalklub, Finkwarder Speeldeel, Museumshafen Oevelgönne, Ernst Barlach Gesellschaft Hamburg, Genealogische Gesellschaft Hamburg, Kanusport Harburg von 1953, GEFAP, Pennale Burschenschaft Chattia Friedberg zu Hamburg, Hamburger Sportbund, Zentralausschuss Hamburgischer Bürgervereine von 1886, Traditionsverband ehemaliger Schutz- und Überseetruppen, Griffelkunst-Vereinigung Hamburg, Percussion Creativ, Kodály-Chor Hamburg, Verband für Turnen und Freizeit, Hamburg@work, Radfahrer-Verein Endspurt von 1905 e. V. Hamburg, Freie Akademie der Künste in Hamburg, Versammlung Eines Ehrbaren Kaufmanns zu Hamburg, Kurzfilmagentur Hamburg, Ring Bündischer Jugend, Arbeitsgemeinschaft Geesthachter Eisenbahn, Gay-web, Fleetenkieker, Allerleirauh, Betriebssportverband Hamburg, Hamburger Verein für Luftfahrt, Deutscher Kaffeeverband, Alster-Canoe-Club, Hamburger Liedertafel. Auszug: Die Deutschen Konservativen e. V. ist ein Verein mit Sitz in Hamburg, der am 17. September 1986 gegründet wurde. Im Verfassungsschutzbericht 1995 wurde der Verein als rechtsextrem eingestuft. Erklärter Zweck des Vereins ist die Mitwirkung an der politischen Willensbildung. Der Verein unterstützt einzelne Kandidaten oder Parteien durch Wahlvorschläge oder rät von ihrer Wahl ab. Die Deutschen Konservativen verstehen sich nicht als Sprachrohr einer Partei, sondern als Gegengewicht zur politischen Linken und den als linkslastig empfundenen Medien. Seit 1987 in Hamburg und 2007 erstmals auch in Bremen treten die Deutschen Konservativen mit eigenen Kandidaten zu Wahlen an. Der Verein zählt etwa zwei Dutzend Mitglieder und eine nicht näher bekannte Zahl von Förderern. Geschäftsführender Vorsitzender der Deutschen Konservativen ist der Journalist, Buchautor und Politiker Joachim Siegerist. Als Ehrenpräsident fungiert der ehemalige Bürgermeister und CDU-Innensenator von Berlin, Heinrich Lummer. Die Deutschen Konservativen sind eine Abspaltung der 1981 gegründeten Konservativen Aktion, die aus der "Bürgeraktion Demokraten für Strauß" hervorgegangen war. Mitte Juni 1986 wurde der Geschäftsführer und Mitbegründer der Konservativen Aktion, Joachim Siegerist, aus dem Verein ausgeschlossen. Hintergrund waren interne Kontroversen über die politische Ausrichtung des Vereins und finanzielle Unregelmäßigkeiten, die der Vereinsvorstand Siegerist vorwarf. Zusammen mit anderen Mitstreitern rief Siegerist zunächst die Konservative Aktion Deutschland e. V. ins Leben, die im September 1986 in Die Deutschen Konservativen e. V. umbenannt wurde. Die Deutschen Konservativen machen vor allem durch Aktionen, Anzeigenkampagnen und Rundschreiben an Förderer und potentielle Spender auf sich aufmerksam. Im Mai 1987 traten die Deutschen Konservativen zu den Bürgerschaftswahlen in Hamburg an, konnten aber nur 0,1 Prozent der Stimmen gewinnen. Seit 1991 nehmen die Deutschen Konservativen regelmäßig an d

Produktinformationen

Titel: Hamburger Verein
Untertitel: Landesjugendring Hamburg, Hamburger Fußball-Verband, Die Deutschen Konservativen, Kunstverein in Hamburg, Hamburger Volksbühne, Patriotische Gesellschaft von 1765, Große Loge von Hamburg, Islamisches Zentrum Hamburg
Editor:
EAN: 9781159038502
ISBN: 978-1-159-03850-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books LLC, Reference Series
Genre: Botanik
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 245g
Größe: H246mm x B189mm x T2mm
Jahr: 2011