Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hamburg im Gedicht

  • Kartonierter Einband
  • 71 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Wer meint, Hamburg rege nicht unbedingt zum Dichten an, irrt sich - denn wer nach Versen sucht, die sich auf die Freie und Hansest... Weiterlesen
20%
8.50 CHF 6.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Wer meint, Hamburg rege nicht unbedingt zum Dichten an, irrt sich - denn wer nach Versen sucht, die sich auf die Freie und Hansestadt oder ihre Bewohner beziehen, stößt auf einen unerwartet reichen lyrischen Fundus. In diesem Buch sind 50 Gedichte von 38 mehr oder weniger bekannten Autoren ausgewählt. So schrieben nicht nur Heinrich Heine, Frank Wedekind und Joachim Ringelnatz, sondern auch Erich Fried, Wolf Biermann und Ulla Hahn über Hamburg als Großstadt, die Spuren des Krieges, über Alster, Elbe und den Hafen. Neben bekannten "Hamburgensien" finden sich auch neuere Themen; Traditionelles und Modernes wird in der vorliegenden Anthologie thematisch vereint.

Produktinformationen

Titel: Hamburg im Gedicht
Untertitel: Fünfzig Gedichte. Ausgewählt von Eberhard Scholing
Editor:
Ausgewählt von:
EAN: 9783898767989
ISBN: 978-3-89876-798-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Husum Druck
Genre: Lyrik & Dramatik
Anzahl Seiten: 71
Gewicht: 90g
Größe: H198mm x B121mm x T10mm
Veröffentlichung: 30.12.2015
Jahr: 2015