Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Hallesches Waisenhaus und Berliner Hof

  • Kartonierter Einband
  • 242 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Preußischer Staat und hallischer Pietismus haben sich gegenseitig stark beeinflusst. Die Geschichte Brandenburg-Preußens zwischen ... Weiterlesen
20%
59.90 CHF 47.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Preußischer Staat und hallischer Pietismus haben sich gegenseitig stark beeinflusst. Die Geschichte Brandenburg-Preußens zwischen dem ausgehenden 17. Jahrhundert und der Mitte des 18. Jahrhunderts kann nicht ohne die Geschichte des hallischen Pietismus und umgekehrt verstanden, erzählt und diskutiert werden. Band 48 der Halleschen Forschungen geht den gegenseitigen Beziehungen in 14 Beiträgen auf den Grund und zeichnet ein nuancenreiches Bild dieses Wechselspiels. Anhand von konkreten Fallstudien aus unterschiedlichen Wissenschaftsdisziplinen werden aktuelle Forschungsergebnisse in vier übergeordneten Themenfeldern präsentiert: Berufungen und Institutionen, Netzwerkbildung und politisches Handeln, Theologie und Politik sowie Traditionsbildung und Rezeption.

Produktinformationen

Titel: Hallesches Waisenhaus und Berliner Hof
Untertitel: Beiträge zum Verhältnis von Pietismus und Preußen
Editor:
EAN: 9783447109611
ISBN: 978-3-447-10961-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Harrassowitz Verlag
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 242
Gewicht: 384g
Größe: H231mm x B159mm x T22mm
Veröffentlichung: 05.02.2018
Jahr: 2018

Weitere Produkte aus der Reihe "Hallesche Forschungen"