Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Das Gattungssystem der französischen Frühaufklärung (1680-1750)

  • Kartonierter Einband
  • 168 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Arbeit unternimmt den Versuch einer historisch-soziologischen Beschreibung der Gattungen der Frühaufklärung aus systemischer P... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Arbeit unternimmt den Versuch einer historisch-soziologischen Beschreibung der Gattungen der Frühaufklärung aus systemischer Perspektive. Dabei werden nicht nur die Gattungen untereinander in ihrem systemisch-systematischen Zusammenhang gesehen, sondern auch auf ihr Verhältnis zum Gesellschaftssystem hin reflektiert. Aus der transparenten Darstellung systemischer Prozesse ergibt sich eine perspektivisch neue und umfassende Literaturgeschichte des behandelten Zeitraums. Zugleich diskutiert die Arbeit Möglichkeiten und Grenzen des systemischen Ansatzes innerhalb der Literaturwissenschaft.

Zusammenfassung
quot;On the whole the result is most enlightening and provides a welcome alternative to the more common chronological approach." (Rémy G. Saisselin, The Eighteenth Century / A Current Bibliography)

Inhalt

Aus dem Inhalt: Zur Verwendung des Systembegriffs in der Literaturwissenschaft - Das philosophische Subsystem - Das lyrische Subsystem - Das dramatische Subsystem - Das narrative Subsystem - Gattungssystem und Gesellschaftssystem - Eine Synopse - Methodologische Folgerungen.

Produktinformationen

Titel: Das Gattungssystem der französischen Frühaufklärung (1680-1750)
Untertitel: Ein Rekonstruktionsversuch der Beziehungen zwischen Gattungssystem und Gesellschaftssystem
Autor:
EAN: 9783820477924
ISBN: 978-3-8204-7792-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Romanische Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 168
Gewicht: 239g
Größe: H210mm x B150mm x T13mm
Jahr: 1983
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publica"