Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Puppen und die sieben Todsünden

  • Kartonierter Einband
  • 88 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Buch "Puppen und die sieben Todsünden" ist eine begleitene der Ausstellung unter gleichem Titel, die an zahlreichen... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Das Buch "Puppen und die sieben Todsünden" ist eine begleitene Zusammenfassung der Ausstellung unter gleichem Titel, die an zahlreichen Plätzen gezeigt wurde. Neben einem einführenden Text von Christian Heeck stellt es den Betrachter vor die Herausforderung Gesehenes und eigenes Kopfkino in Einklang oder Auseinandersetzung zu bringen. Das Buch ist gefüllt mit geschichtlichen Details und dem Umgang mit der rezenten Welt.

Autorentext

Hain Eric Diekel, Maler aus Laer



Klappentext

Das Buch (Puppen und die sieben Todsünden) ist eine begleitene Zusammenfassung der Ausstellung unter gleichem Titel, die an zahlreichen Plätzen gezeigt wurde. Neben einem einführenden Text von Christian Heeck stellt es den Betrachter vor die Herausforderung Gesehenes und eigenes Kopfkino in Einklang oder Auseinandersetzung zu bringen. Das Buch ist gefüllt mit geschichtlichen Details und dem Umgang mit der rezenten Welt.

Produktinformationen

Titel: Puppen und die sieben Todsünden
Autor:
EAN: 9783732251100
ISBN: 978-3-7322-5110-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 88
Gewicht: 355g
Größe: H221mm x B169mm x T10mm
Jahr: 2013