Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Regulierung, Risiken und Bilanzierung von Kapitalanlagen (nach HGB und IFRS) in Lebensversicherungsunternehmen

Haidar
  • Kartonierter Einband
  • 217 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die vorliegende Studie informiert zunächst allgemein über Versicherung, Versicherungsarten, Versicherungsprämien u... Weiterlesen
20%
53.50 CHF 42.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Klappentext

Die vorliegende Studie informiert zunächst allgemein über Versicherung, Versicherungsarten, Versicherungsprämien und Versicherungsaufsicht. Im folgenden wird auf die Regulierung und die Gründe für ihre Existenz und Notwendigkeit eingegangen.Die wissenschaftliche Basis für die vorhandenen Regeln und für die geplante Reform durch Solvency II un die aufsichtsbehördlichen Mindestkapitalanforderungen werden erläutert. Risiken aus den Kapitalanlagen, ihre Messung und Steuerung sind weiterer Bestandteil der Arbeit. Die Risiken werden bestimmt, die unterschiedlichen Messungs- und Steuerungsmethoden dargestellt und auf ihre Vor- und Nachteile geprüft. Darüber hinaus wird ein Vergleich zwischen den Mindestkapitalanforderungen unter den vorhandenen Regeln (Solvency I) und unter Solvency II gezogen. Als Abschluss wird auf Ziele, Restriktionen der Kapitalanlagepolitik und mögliche Anlagestrategien der Lebensversicherer eingegangen und die verfolgte Kapitalanlagepolitik behandelt.



Leseprobe
Die vorliegende Studie informiert zunächst allgemein über Versicherung, Versicherungsarten, Versicherungsprämien und Versicherungsaufsicht. Im folgenden wird auf die Regulierung und die Gründe für ihre Existenz und Notwendigkeit eingegangen.Die wissenschaftliche Basis für die vorhandenen Regeln und für die geplante Reform durch Solvency II un die aufsichtsbehördlichen Mindestkapitalanforderungen werden erläutert. Risiken aus den Kapitalanlagen, ihre Messung und Steuerung sind weiterer Bestandteil der Arbeit. Die Risiken werden bestimmt, die unterschiedlichen Messungs- und Steuerungsmethoden dargestellt und auf ihre Vor- und Nachteile geprüft. Darüber hinaus wird ein Vergleich zwischen den Mindestkapitalanforderungen unter den vorhandenen Regeln (Solvency I) und unter Solvency II gezogen. Als Abschluss wird auf Ziele, Restriktionen der Kapitalanlagepolitik und mögliche Anlagestrategien der Lebensversicherer eingegangen und die verfolgte Kapitalanlagepolitik behandelt.

Produktinformationen

Titel: Regulierung, Risiken und Bilanzierung von Kapitalanlagen (nach HGB und IFRS) in Lebensversicherungsunternehmen
Autor:
Haidar
EAN: 9783862195039
ISBN: 978-3-86219-503-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Kassel University Press
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 217
Gewicht: 291g
Größe: H213mm x B149mm x T15mm
Jahr: 2013