Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Krieger aus Feuer und Eis

  • Fester Einband
  • 240 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Islands Geschichte von der Entdeckung bis zur Reformation Das Buch beschäftigt sich eingehend mit der Geschichte der Insel am Rand... Weiterlesen
20%
35.90 CHF 28.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Islands Geschichte von der Entdeckung bis zur Reformation Das Buch beschäftigt sich eingehend mit der Geschichte der Insel am Rande Europas, die schon die Fantasie der Wikinger beflügelte.

Bei Svolder bohrten die Könige von Dänemark und Schweden die Flotte König Olafs in den Grund, in Irland zerstörte Hochkönig Brian Boru den heiligen Hain des Donnergottes Thor, auf dem Thingvellir wurde das Christentum zur Staatsreligion Islands erhoben, Leif Eriksson segelte an der amerikanischen Küste entlang. All diese Begebenheiten sind 1000 Jahre her und sie prägten die Geschichte Islands, jener Insel im Nebel des Nordmeeres bei den Gestaden einer unvergleichlichen Mythologie. Genaueres zu den Isländersagas, zu den Eigenschaften der Götter und den Entdeckungen der ersten Isländer erfahren Sie in diesem Buch.

Autorentext
Hagen Seehagen wurde 1965 geboren und ist als Lehrer des höheren Lehramtes und im Schuldienst in Niedersachsen beschäftigt. Studium der Geschichte und Germanistik in Braunschweig. Freiberufliche Arbeit für verschiedene Zeitschriften. Zahlreiche Bücher über Schottland mit militärhistorischen Schwerpunkt

Klappentext

Die wahrlich nicht friedliche Geschichte Islands von der Entdeckung bis zur Reformation, eingebettet in eine unvergleichliche Mythologie: Die Entstehung der Sagas, die Eigenschaften der nordischen Götter, die Zerstörung des "Heiligen Hains", die Bündnisse auf dem Thingvellir u.a.m.

Produktinformationen

Titel: Krieger aus Feuer und Eis
Untertitel: Islands Geschichte von der Entdeckung bis zur Reformation
Autor:
EAN: 9783934673113
ISBN: 978-3-934673-11-3
Format: Fester Einband
Herausgeber: König, Buchverlag
Genre: Regional- und Ländergeschichte
Anzahl Seiten: 240
Gewicht: 700g
Größe: H253mm x B175mm x T16mm
Veröffentlichung: 01.01.2002
Jahr: 2002