Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gewaltfreiheit in den Weltreligionen

  • Taschenbuch
  • 191 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gewaltfreiheit bedeutet nicht einfach das Unterlassen direkter Gewalt und auch nicht Tatenlosigkeit. Gewaltfreiheit meint das Bem... Weiterlesen
20%
21.50 CHF 17.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gewaltfreiheit bedeutet nicht einfach das Unterlassen direkter Gewalt und auch nicht Tatenlosigkeit. Gewaltfreiheit meint das Bemühen, Gerechtigkeit ohne neue Gewalt zu schaffen und zerbrochene Beziehungen wiederherzustellen. Hagen Berndt zeigt an Beispielen aus den Religionen der Welt, wie gewaltfreies Handeln entsteht, wenn für Konflikte Verantwortung übernommen wird. In seinem Buch portraitiert er Persönlichkeiten, die aus ihrem jeweiligen religiösen Hintergrund heraus Vorbildfunktion einnehmen und nennt ethische Schlüsselthemen in Stichworten von A-Z.

Produktinformationen

Titel: Gewaltfreiheit in den Weltreligionen
Untertitel: Vision und Wirklichkeit
Autor:
EAN: 9783579007229
ISBN: 978-3-579-00722-9
Format: Taschenbuch
Herausgeber: Gütersloher Verlagshaus
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 191
Jahr: 1998