Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Häusliche Gewalt De la violence domestique

  • Kartonierter Einband
  • 221 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
«Gewalt» hat Konjunktur - nicht nur in der Tagespresse, sondern auch in der historischen Forschung. Seit etwa zehn Jahren hat sich... Weiterlesen
20%
29.00 CHF 23.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

«Gewalt» hat Konjunktur - nicht nur in der Tagespresse, sondern auch in der historischen Forschung. Seit etwa zehn Jahren hat sich hier im Zuge der «kulturwissenschaftlichen Wende» eine Neuausrichtung ergeben insofern, als Gewaltformen und -handlungen nicht mehr eindeutig zugeordnet werden können zu «Tätern» und «Opfern», oder dezidiert getrennt betrachtet werden als «strukturelle» versus «aktuelle» Gewalt, als (soziales) Randphänomen beziehungsweise zentrale Bedingung von Herrschaft. Vielmehr stehen nun neue Einschätzungen von Gewaltausübung im Raum, die von Gewalt als einer alltäglichen menschlichen Verhaltensform vor allem vormoderner Gesellschaften ausgehen, als allgemein übliches und «primitives Modell des direkten persönlichen Interessenaustauschs», ja, sogar als «Ausdruck überschwenglicher Lebenslust». Diese Neubetrachtung und -bewertung von Gewalt führte hin zu einer radikalen Kontextualisierung von Gewalthandlungen als symbolischer Interaktion, deren Sinn nicht zuletzt in der Herstellung von Geschlechterordnungen und -differenzen liegt. Gerade in diesem Zusammenhang zeigen sich erhebliche Unterschiede in der Beurteilung von Gewalthandlungen hinsichtlich der beteiligten Personen; Angehörigen verschiedener sozialer Gruppen, Geschlechter und/oder Generationen wird Gewalthandeln in sehr unterschiedlichem Mass «gestattet» beziehungsweise untersagt - und diese Regeln variieren zudem je nach zeitlichem und räumlichem Kontext.

Produktinformationen

Titel: Häusliche Gewalt De la violence domestique
Untertitel: De la violence domestique
Editor:
EAN: 9783905315356
ISBN: 978-3-905315-35-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Chronos
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 221
Gewicht: 376g
Größe: H226mm x B154mm x T20mm
Jahr: 2005
Auflage: 21.06.2005

Weitere Produkte aus der Reihe "Traverse"