Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Musik Downloads (MP3) Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser Musik Download Angebot von 12:00 - 14:00 Uhr nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Häfen, Transrapid, Telekommunikation - Wachstumsmotoren für die Hamburger Metropole?

  • Kartonierter Einband
  • 229 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Eine regionale Infrastruktur- und Flächenpolitik, die bestehende Engpässe beseitigt, sich zur rechten Zeit und im notwendigen Umfa... Weiterlesen
20%
68.00 CHF 54.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Eine regionale Infrastruktur- und Flächenpolitik, die bestehende Engpässe beseitigt, sich zur rechten Zeit und im notwendigen Umfang auf den Zukunftsbedarf einrichtet und die Wechselwirkungen zwischen der Markt- und Produktivitätsentwicklung der privaten Wirtschaft und der Bereitstellung moderner Infrastruktur- und ausreichender Flächenangebote im Blickfeld hat, ist die zentrale Voraussetzung für die gedeihliche Entwicklung der Einkommen und der Beschäftigung in einer Region. Der Band bestätigt diese These am Beispiel der Hamburger Wirtschafts- und Standortpolitik durch Beiträge von hochrangigen Vertretern der Hamburger Wirtschaftspolitik und Wirtschaftspraxis. Er geht aus einer öffentlichen Vorlesungs- und Diskussionsreihe an der Universität Hamburg im Wintersemester 1996/97 hervor.

Autorentext

Die Herausgeber: Wilhelm Pfähler ist Geschäftsführender Direktor des Instituts für Allokation und Wettbewerb der Universität Hamburg mit den Forschungsschwerpunkten Wirtschaftspolitik, Industrie- und Regionalökonomik.
Bernd Tiedemann ist Senatsdirektor der Wirtschaftsbehörde der Freien und Hansestadt Hamburg und Leiter des Amts Häfen, Dienstleistungen und Wirtschaftsinfrastruktur.



Klappentext

Eine regionale Infrastruktur- und Flächenpolitik, die bestehende Engpässe beseitigt, sich zur rechten Zeit und im notwendigen Umfang auf den Zukunftsbedarf einrichtet und die Wechselwirkungen zwischen der Markt- und Produktivitätsentwicklung der privaten Wirtschaft und der Bereitstellung moderner Infrastruktur- und ausreichender Flächenangebote im Blickfeld hat, ist die zentrale Voraussetzung für die gedeihliche Entwicklung der Einkommen und der Beschäftigung in einer Region. Der Band bestätigt diese These am Beispiel der Hamburger Wirtschafts- und Standortpolitik durch Beiträge von hochrangigen Vertretern der Hamburger Wirtschaftspolitik und Wirtschaftspraxis. Er geht aus einer öffentlichen Vorlesungs- und Diskussionsreihe an der Universität Hamburg im Wintersemester 1996/97 hervor.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Wilhelm Pfähler: Optionen der Hamburger Standortpolitik - Eine Einführung - Bernd Tiedemann: Bedeutung und Perspektiven für die Metropolregion Hamburg - Peter Dietrich: Hafen Hamburg - Logistikzentrum im europäischen Standortwettbewerb - Jürgen Aring: Der Flughafen Hamburg als Wirtschafts- und Arbeitsplatzmotor - Zur Bedeutung des internationalen Verkehrsflughafens für die Großstadtregion - Werner Hauschild: Strategische Ausrichtung des Metropolflughafens Hamburg im Zuge der Liberalisierung des Luftverkehrs - Bernd L. Struck/Ekkehard Tschirner/Andreas Fuge: Open Sky - Zukunft des Hamburger Luftverkehrsangebots? - Hans-Christian Atzpodien: Transrapid als Impulsgeber für die norddeutsche Region - Chancen und Risiken - Peter Westenberger: Der Transrapid - ein technologisches Abenteuer und finanzielles Fiasko - Klaus Olaf Zehle: Die Bedeutung der Telekommunikation für die Metropolregion Hamburg - Hans-Jürgen Krupp: Die Liberalisierung des Telekommunikationsmarktes - Ulrich Lehmann-Grube/Wilhelm Pfähler: Gewerbeflächenpolitik als Instrument der Hamburger Wirtschaftspolitik - Bernd Tiedemann/Manfred Braasch: Wettbewerb der Regionen - Verfügt Hamburg über eine ausreichend leistungsfähige Infrastruktur?

Produktinformationen

Titel: Häfen, Transrapid, Telekommunikation - Wachstumsmotoren für die Hamburger Metropole?
Editor:
EAN: 9783631321591
ISBN: 978-3-631-32159-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 229
Gewicht: 312g
Größe: H211mm x B151mm x T13mm
Jahr: 1998
Auflage: Neuausg.