Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wartungsarbeiten Musik Downloads (MP3) Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser Musik Download Angebot von 12:00 - 14:00 Uhr nicht verfügbar. Besten Dank für Ihr Verständnis.

schliessen

Haec sacrosancta synodus

  • Fester Einband
  • 332 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Konzilien sind ein getreuer Spiegel der Kirchengeschichte. Alle Grundprobleme der Kirche nach innen und nach außen sind brennp... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 3 bis 4 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Konzilien sind ein getreuer Spiegel der Kirchengeschichte. Alle Grundprobleme der Kirche nach innen und nach außen sind brennpunktartig an den Kirchenversammlungen abzulesen. Die sechzehn Beiträge dieses Bandes beleuchten einzelne Stationen der Konziliengeschichte vom 2. bis ins 20. Jahrhundert, von Ostsyrien bis nach Spanien, von der lokalen Synode bis zum ökumenischen Konzil. Die behandelten Themen sind von ständiger Aktualität: Fragen des Amtes, der Verfassung der Kirche überhaupt, der Liturgie und der Ökumene standen in der frühen Kirche ebenso auf der Tagesordnung wie im 20. Jahrhundert.

Autorentext

Reinhard Me er, Dr. theol., geb. 1960, ist Professor f r Liturgiewissenschaft an der Universit Innsbruck. Rudolf Pranzl, Mag. theol., geb. 1965, Pastoralreferent in der Schweiz.

Produktinformationen

Titel: Haec sacrosancta synodus
Untertitel: Konzils- und kirchengeschichtliche Beiträge
Editor:
EAN: 9783791719634
ISBN: 978-3-7917-1963-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Pustet, Friedrich GmbH
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 332
Gewicht: 696g
Größe: H239mm x B167mm x T34mm
Veröffentlichung: 01.01.2006
Jahr: 2006
Auflage: 1. Aufl. 01.2006
Land: DE