Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die semantische Ausdeutung der Begriffe "Subjekt", "Ordnung" und "Macht" im Diskurskonzept von Foucault

  • Kartonierter Einband
  • 28 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: k.A., Universität Mannheim (Linguistik), Veranstalt... Weiterlesen
20%
22.90 CHF 18.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Germanistik - Linguistik, Note: k.A., Universität Mannheim (Linguistik), Veranstaltung: Diskursanalyse, Sprache: Deutsch, Abstract: In der vorliegenden Hausarbeit findet man eine semantische Ausdeutung der Begrifflichkeiten Subjekt, Ordnung und Macht. Mit dem Terminus Ordnung sind der Diskurs und die damit verbundenen Verknappungsprozeduren gemeint, die im Verlauf für die weiteren Termini von einer besonderen Wichtigkeit sind. Unter diesem Aspekt (Ordnung) wird zunächst der Diskurs definiert und auf die drei Verknappungsmechanismen eingegangen. Die inneren und äußeren Prozeduren werden relativ kurz dargestellt; es findet aber eine explizitere Darlegung von ,,Verknappung der sprechenden Subjekte." Im Anschluss werden die beiden Termini Subjekt und Macht, mit den bereits gelieferten Überlegungen zum Diskurs, gemeinsam analysiert. Der Begriff des Subjekts wird aus verschiedenen Perspektiven demonstriert, wie etwa das Fehlen und die Unterdrückung des Subjekts, das Subjekt in der Literatur und die Verknüpfung vom Subjekt zum Autorenbegriff. Als grundlegende Literaturbasis sind die Texte von Foucault wie etwa die ,,Archäologie des Wissens", die ,,Ordnung des Diskurses", ,,Warum ich Macht untersuche: Frage des Subjekts" und die ,,Dispositive der Macht" zu verstehen, die am Ende mit Barthes Text ,,Der Tod des Autors" verknüpft werden. Als die wesentliche Leitfrage der Hausarbeit darf die Darstellung vom Machtbegriff durch die Eingrenzung auf eine bestimmte Anzahl von Foucault- Texten im Hinblick auf den Terminus Subjekt verstanden werden.

Autorentext

Tekin, Habib. Euripides und Goethes Iphigenie im Vergleich. Goethes Umgang mit der Antike. Mannheim: Grin, 2012. (ISBN 978-3-656-19491-0). Tekin, Habib. Wie beeinflusst das Vater-Sohn-Verhältnis das tragische Ende des Kindes in der Ballade "Erlkönig" von Johann Wolfgang von Goethe? Mannheim: Grin, 2010. (ISBN 978-3-640-85501-8). Tekin, Habib. Ottilies Tod - Entsagung, Entbehrung, Resignation in Goethes Wahlverwandtschaften. Mannheim: Grin, 2011. (ISBN 978-3-640-85443-1). Tekin, Habib. Melancholie oder Leidenschaft? Ein psychoanalytischer Versuch zur Genese und Deutung der Krankheit Werthers in Goethes "Die Leiden des jungen Werthers". Selbstmordsgründe: Melancholie oder Leidenschaft? Mannheim: Grin, 2015. (ISBN 978-3-656-97055-2). Tekin, Habib. Welche Entwicklungen der Liebesbeziehung zeichnen sich bei Erec und Enite in Hartmanns von Aue "Erec" aus?. Mannheim: Grin, 2011. (ISBN 978-3-640-85502-5). Tekin, Habib. Die Genese der Minne in Gottfried von Straßburg's Tristan und die Rolle des Minnetranks. Mannheim: Grin, 2015. (ISBN 978-3-656-89568-8). Tekin, Habib. King Lear - Sympathielenkung und Schuldfrage in Shakespeares King Lear. Mannheim: Grin, 2011. (ISBN 978-3-656-08443-3). Tekin, Habib. Power Relations in Shakespeare's Macbeth. Belief in Prophecies as the Cause for Protagonist's Raise and Fall; Success and Madness. Mannheim: Grin, 2014. (ISBN 978-3-656-75674-3). Tekin, Habib. Die semantische Ausdeutung der Begriffe "Subjekt", "Ordnung" und "Macht" im Diskurskonzept von Foucault. Mannheim: Grin, 2015. (ISBN 978-3-656-96833-7). Tekin, Habib. Quantitative Analyse der Anglizismen in Korpora. "stylen, pimpen, tunen". Mannheim: Grin, 2011. (ISBN 978-3-656-19400-2). Tekin, Habib. Deskriptive, quantitative und mathematische Analyse von Facebook in der Ära der Zeitschriften. Mannheim: Grin, 2011. (ISBN 978-3-656-08442-6). Tekin, Habib. Sprachwandel oder Sprachverfall - Anglizismeneinfluss ins Deutsche. Mannheim: Grin, 2011. (ISBN 978-3-640-85503-2). Tekin, Habib. Second Language Acquisition- Do learners of L3 approach it from L1 or L2?. Results of a survey in a Mannheimer school. Mannheim: Grin, 2010. (ISBN 978-3-640-85570-4). Tekin, Habib. Language Contact in Early Modern English. Standardisation of English. Mannheim: Grin, 2013. (ISBN 978-3-656-58899-3). Tekin, Habib. Scandinavian Influence on Early Middle English. The Ormulum's Writing as Evidence for Language Change. Mannheim: Grin, 2013. (ISBN 978-3-656-93322-9).

Produktinformationen

Titel: Die semantische Ausdeutung der Begriffe "Subjekt", "Ordnung" und "Macht" im Diskurskonzept von Foucault
Untertitel: Studienarbeit, Akademische Schriftenreihe V300735
Autor:
EAN: 9783656968337
ISBN: 978-3-656-96833-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: GRIN Publishing
Genre: Allgemeine und vergleichende Sprach- und Literaturwissenschaft
Anzahl Seiten: 28
Gewicht: 56g
Größe: H211mm x B151mm x T3mm
Jahr: 2015
Auflage: 1. Auflage