Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

H2-Blocker in der Therapie säurebedingter Erkrankungen

  • Kartonierter Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Inhalt H2-Blocker in der Behandlung der Refluxösophagitis.- Behandlung postoperativer Rezidivulzera mit Ranitidin.- Langzeitbehand... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Inhalt

H2-Blocker in der Behandlung der Refluxösophagitis.- Behandlung postoperativer Rezidivulzera mit Ranitidin.- Langzeitbehandlung der Ulcus duodeni-Erkrankung.- H2-Blocker bei Erkrankungen mit pathologisch gesteigerter Säuresekretion.- Medikamentöse Streßulkusprophylaxe bei Intensivpatienten.- H2-Rezeptorantagonisten in der Behandlung der oberen gastrointestinalen Blutung: eine kritische Standortbestimmung.- Sicherheitsprofil des H2-Blockers Ranitidin.

Produktinformationen

Titel: H2-Blocker in der Therapie säurebedingter Erkrankungen
Untertitel: Klinische Erfahrungen mit Ranitidin
Editor:
EAN: 9783540138006
ISBN: 978-3-540-13800-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Pharmazie
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 101g
Größe: H203mm x B133mm x T4mm
Jahr: 1984