Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Institutionen im Spannungsfeld zwischen Wandel und Persistenz. Ist die handwerkliche Gesellenwanderung (Walz) eine Tradition im Umbruch?

  • Kartonierter Einband
  • 36 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Ruprecht-Karl... Weiterlesen
20%
20.90 CHF 16.70
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Forschungsarbeit aus dem Jahr 2015 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Wirtschaftsgeographie, Note: 1,0, Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Forschungsvorhaben befasst sich mit der geographischen Institutionenforschung im Spannungsfeld zwischen Wandel und Persistenz. Am Fallbeispiel der seit dem Mittelalter tradierten handwerklichen Gesellenwanderung werden Einflussfaktoren institutionellen Wandels sowie institutioneller Persistenz innerhalb einer Institution erarbeitet. Diese leisten einen wichtigen Beitrag in der aktuellen theoretischen Diskussion um die Ursachen und Einflüsse institutionellen Wandels sowie institutioneller Hysterese. Qualitative Datenerhebungen erlauben die historische Nachzeichnung einzelner Gesellenwanderungen sowie die Analyse, in der Gesellenwanderung verankerter, institutioneller Arrangements. Über leitfadengestützte Tiefeninterviews wurde eine umfassende Datengrundlage generiert, ausgewertet und für die theoretische Debatte abstrahiert. Neben fünf institutionellen Arrangements innerhalb der Walz wurden insbesondere drei Funktionen - namentlich Effizienz-, Bewahrungs- und Modernisierungs-Funktion - herausgearbeitet, die als Impulsgeber auf jene Arrangements wirken. Sie spiegeln sich in einem Spannungsfeld persistenter und dynamischer Strukturen wieder.

Produktinformationen

Titel: Institutionen im Spannungsfeld zwischen Wandel und Persistenz. Ist die handwerkliche Gesellenwanderung (Walz) eine Tradition im Umbruch?
Autor:
EAN: 9783668472723
ISBN: 978-3-668-47272-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Grin Verlag
Genre: Geowissenschaften
Anzahl Seiten: 36
Gewicht: 66g
Größe: H210mm x B148mm x T2mm
Jahr: 2017