Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Giftige Tränen

  • Kartonierter Einband
  • 252 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
H.T. Riethausen, gebürtiger Frankfurter, lebt zur Zeit in Hamburg. Er fühlt sich mit der Mainmetropole, wo er die H&aum... Weiterlesen
20%
23.90 CHF 19.10
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Autorentext

H.T. Riethausen, gebürtiger Frankfurter, lebt zur Zeit in Hamburg. Er fühlt sich mit der Mainmetropole, wo er die Hälfte seines Lebens verbracht hat, auch aus der Ferne verbunden. Seine ersten Geschichten schrieb er bereits mit zehn Jahren. Die Leidenschaft für Bücher und Geschichte hat ihn im Laufe seines Lebens stets begleitet und prägt seine literarische Arbeit.In seiner Freizeit findet der Tierpfleger und Gärtner Ausgleich und Entspannung beim Erzählen und Schreiben von Geschichten.



Klappentext

Als Kommissar Stephan Bastion und sein Assistent in den Frankfurter Zoo gerufen werden, sieht alles nach einem verhängnisvollen Unfall aus. Doch bereits nach den Befunden der Gerichtsmedizinerin Dr. Anni Liessner beginnt die heile Fassade um das Leben des Zoodirektors immer mehr zu bröckeln. Ein Labyrinth voller menschlicher Abgründe tut sich auf, und einige geheimnisvolle Briefe führen die beiden Ermittler zurück in die Vergangenheit - zu einem mysteriösen, ungeklärten Vorfall. Als der Tierpfleger Tim Fennhort dem Kommissar schließlich zu Hilfe eilen will, wird er ungewollt in die Ermittlungen verwickelt und gerät in Lebensgefahr.H.T. Riethausen Erstlingsroman überzeugt durch De­tail­treue und fesselt bis zur letzten Seite.

Produktinformationen

Titel: Giftige Tränen
Untertitel: Krimi
Autor:
EAN: 9783944485027
ISBN: 978-3-944485-02-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: anderslieben - Verlag Heckmann & Meinzer
Genre: Krimis, Thriller & Horror
Anzahl Seiten: 252
Gewicht: 347g
Größe: H216mm x B136mm x T20mm
Jahr: 2013
Land: DE