Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

E-Books - Wartungsarbeiten Weitere Informationen

Aufgrund von Wartungsarbeiten ist unser E-Book-Dienst nur eingeschränkt verfügbar. Bestellungen und Downloads sind zurzeit nur teilweise möglich. Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

schliessen

Numerische Prozeduren

  • Kartonierter Einband
  • 128 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Heinz Rutishauser, der 1970 im Alter von 52 Jahren verstorbene Pionier der modernen numerischen Mathematik, hinterliess ein bedeut... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Heinz Rutishauser, der 1970 im Alter von 52 Jahren verstorbene Pionier der modernen numerischen Mathematik, hinterliess ein bedeutendes wis senschaftliches Erbe. Sein Nachlass umfasst neben seinen Vorlesungen iiber numerische Mathematik auch eine Anzahl fertiger Rechenprozeduren zur Losung verschiedener Standardaufgaben der angewandten Mathematik. Die auf Detailprobleme verwendete Sorgfalt und die Originalitat, mit welcher kritische Situationen narrensicher gemeistert werden, lassen auch diese Prozeduren als typische Produkte des Rutishauserschen Geistes erscheinen. Es ist daher zu begriissen, dass sich W. Gander, L. Molinari und H. Svecova, drei ehemalige Mitarbeiter von Rutishauser, zusammengefunden haben, urn die interessantesten dieser Prozeduren zu erlautern, auszutesten, sorgfaltig zu dokumentieren, in Einzelheiten zu verbessern und zur Publikation vor zubereiten. Bemerkenswert an diesen Prozeduren und im Einklang mit modernsten Bestrebungen ist der Urn stand, dass sie vollig maschinenunabhangig definiert sind. AIle fiir Konvergenztests benotigten Konstanten werden von der Prozedur selbst erzeugt. Dass zur Beschreibung die Programmiersprache "Subset ALGOL 60" verwendet wird, eine Sprache also, an deren Entwick lung Rutishauser selbst massgeblich beteiligt war, bedarf wohl keiner weite ren Rechtfertigung. Ich danke Herrn C. Einsele vom Birkhauser Verlag, dass er sich bereit erklart hat, diese Prozedurensammlung in die bekannte Internationale Schriftenreihe zur Numerischen Mathematik aufzunehmen, und ich freue mich, dass dadurch ein weiteres Werk des grossen Schweizer Mathematikers Heinz Rutishauser der Oeffentlichkeit zuganglich geworden ist. P. HENRIeI EINLEITUNG Jeder der fiinf Beitrage dieses Buches ist in folgende Abschnitte ge gliedert: 1. Einleitung Zweck und Anwendungsmoglichkeit des Algorithmus.

Inhalt

1. Latteninterpolation (Prozedur lataeq).- 2. Auflösung linearer Gleichungssysteme (Prozedur liglei).- 3. Vermittelnde Ausgleichung (Prozedur vermag).- 4. Schmidt'sches Orthogonalisierungsverfahren (Prozedur orthno).- 5. Stationärer Quotienten-Differenzen-Algorithmus (Prozedur qdstat).

Produktinformationen

Titel: Numerische Prozeduren
Untertitel: Aus Nachlass und Lehre
Autor:
EAN: 9783764308742
ISBN: 978-3-7643-0874-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Birkhäuser Basel
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 128
Gewicht: 236g
Größe: H244mm x B170mm x T7mm
Jahr: 1977

Weitere Produkte aus der Reihe "International Series of Numerical Mathematics"