Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Bleib übrig

  • Kartonierter Einband
  • 147 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Heinz Günter Hillebrand erzählt aus seinem bewegten Leben von 1928 bis heute, von Krieg und Vertreibung, von Höhen und Tiefen und ... Weiterlesen
20%
16.40 CHF 13.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Heinz Günter Hillebrand erzählt aus seinem bewegten Leben von 1928 bis heute, von Krieg und Vertreibung, von Höhen und Tiefen und von außergewöhnlichen Erlebnissen.

Im Mai 1928, an einem schönen, sonnigen Tag, ging eine schlanke, ungewöhnlich große Frau, nach der sich fast jeder Mann umsah, über die Dombrücke in Breslau. Sie hatte ein großes Bündel, ein so genanntes Babybrusttuch, um und trug ziemlich schwer daran. Die Frau ging in Richtung Waisenhaus. Dort läutete sie an der großen Türglocke ... Das Baby war Heinz Günter Hillebrand. Als Jugendlicher wird er aus seiner Heimat vertrieben und findet sein neues Zuhause im Sauerland. Hillebrand erzählt aus seinem bewegten Leben von 1928 bis heute, von Krieg und Vertreibung, von Höhen und Tiefen und von außergewöhnlichen Erlebnissen.

Produktinformationen

Titel: Bleib übrig
Untertitel: Mein (nicht ganz alltägliches) Leben
Autor:
EAN: 9789462543270
Format: Kartonierter Einband
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 147
Gewicht: 207g
Größe: H12mm x B215mm x T135mm
Auflage: 12. Aufl.