Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Fliegender Drache

  • Kartonierter Einband
  • 312 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Jim Jefferton, um sein rechtmäßiges Erbe betrogen, geht zur englischen Kriegsmarine, um auf H.M.S. EAGLE die Schiffsf&... Weiterlesen
20%
25.50 CHF 20.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Jim Jefferton, um sein rechtmäßiges Erbe betrogen, geht zur englischen Kriegsmarine, um auf H.M.S. EAGLE die Schiffsführung und Navigation zu erlernen. In Kingston, Jamaika, trifft er auf den Piraten Kapitän Morgan. Er desertiert in Baltimore und heuert auf einem Sklavenjäger an. In Südost Afrika trifft er auf den Stamm der Matabele. Er kauft dem Häuptling 300 Sklaven ab, um sie nach Savannah, USA, zu bringen. Der Kapitän kommt auf der Reise ums Leben. Jim übernimmt das Schiff, verkauft seine Sklaven und segelt nach Jamaika. In New Orleans rüstet er sein Schiff mit Kanonen aus, um weiter nach Hongkong zu segeln. Dort wird er in den Opiumkrieg verwickelt, kämpft gegen Piraten, und nimmt an Sanktionen gegen China teil. Er und sein Schiff 'Fliegender Drache' werden berühmt und gefürchtet...

Autorentext

H.C. Lötzerich, geboren bin ich in Hamburg, aufgewachsen in Freiburg (Schwarzwald). Durch die Wiederverheiratung meiner Mutter mit einem Obersteward der HAPAG hörte ich erstmalig Näheres über die Seefahrt. "Du stehst an der Reeling, spuckst ins Wasser, lernst die Welt kennen und bekommst noch Geld dafür." Aufgrund dieser Information musterte ich 1958 als Schiffsjunge auf einem Schiff der Westafrika Linie an, um Kapitän zu werden. Die Seefahrt gestaltete sich dann nicht ganz so, wie ich sie mir vorgestellt hatte, dennoch erreichte ich mein Ziel 1969 und war damit der jüngste Kapitän der deutschen Handelsflotte. Ich habe eine Seefahrt erlebt, wie es sie heute nicht mehr gibt. Der unverbrüchliche Zusammenhalt einer Schiffsbesatzung, und die Kameradschaft wie ich sie erlebt habe, ist verlorengegangen und wird nicht wiederkommen.Ich habe die Welt gesehen, ihre traumhaft schönen wie auch ihre häßlichen, abstoßenden Seiten. Nach über vierzig Jahren Seefahrt erwachte in mir plötzlich der Wunsch, zu schreiben. Die Länder, Häfen und Menschen über die ich schreibe, habe ich gesehen und erlebt.



Klappentext

Ich schreibe über Piraten, es gibt sie auch heute noch, und ich hatte sie als ungebetene Gäste zwei Mal an Bord. Ich schreibe über den Sklavenhandel, auch den gibt es noch. In Thailand kann ich mir auch heute noch ein Mädchen kaufen. Ich bestelle es mir einfach über den Schiffshändler und er wird liefern, Kostenpunkt ca. 10.000 USD mit Rückgaberecht. Ich will die Welt nicht verändern, ich will nur in ihr leben und sie er1eben.Ich liebe die See, die scheinbare Endlosigkeit der Ozeane, die Verlockung die hinter jedem Horizont liegt, die Endlosigkeit der Reise. Die Seefahrt kennt kein Ziel. Es gibt immer nur Zwischenziele. Die Faszination liegt in der Reise selbst, die mich immer weiter kreuz und quer über den Globus führt. Ich glaube, daß ich die Gabe habe, unsere Welt mit offenen Augen zu sehen und zu erleben, im Gegensatz zu vielen Menschen, die scheinbar blind durch die Gegend laufen.

Produktinformationen

Titel: Fliegender Drache
Autor:
EAN: 9783831106837
ISBN: 978-3-8311-0683-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 312
Gewicht: 497g
Größe: H220mm x B155mm x T20mm
Jahr: 2000