Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Tuberkulose-Jahrbuch 1952/53

  • Kartonierter Einband
  • 244 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die Tuberkulose-Jahrbiicher 1950/51 und 1951/52 haben Anklang gefunden_ Das vorliegende Jahrbuch reiht sich an die bereits erschie... Weiterlesen
20%
75.00 CHF 60.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Die Tuberkulose-Jahrbiicher 1950/51 und 1951/52 haben Anklang gefunden_ Das vorliegende Jahrbuch reiht sich an die bereits erschienenen an. Der Bericht des Deutschen Zentralkomitees zur Bekampfung der Tuberkulose betrifft ein sehr wichtiges Jahr, das eine Wende in unserem Kampf gegen die Tuberkulose bedeutet. Die Ergebnisse der statistischen Untersuchungen lassen hoffen, daB die Tuberkulose ihren Schrecken als Sterbekrankheit endgiiltig ver loren hat, und daB nun auch die Zahl der Erkrankungen an Tuberkulose langsam abzunehmen beginnt. lch mochte bei dieser Gelegenheit nicht versaumen, im Namen des Deutschen Zentralkomitees allen Mitgliedern unserer Arbeitsausschiisse fiir ihre fruchtbare Mitarbeit meinen Dank abzustatten, die schlieBlich die erfolgreiche Arbeit des Deutschen Zentralkomitees zur Bekampfung der Tuberkulose moglich gemacht hat. Moge das neue Tuberkulose-Jahrbuch denselben Beifall finden wie die bisher erschienenen. Professor Dr. REDEKER Prasident des Deutschen Zentralkomitees zllr Bpkampfllng der Tuberklliosp Inhaltsverzeichnis. Vorwort . III 1 Einleitung I. Uberblick uber das Geschiiftsjahr 1. 4. 53-31. 3. 54 3 1. GeBchaftsbericht des Deutschen Zentralkomitees 3 6 2. Internationale Union gegen die Tuberkulose II. Berichte der Arbeitsausschusse. . . . . . . 9 1. ArbeitsausschuB fUr Tuberkulosefursorge 9 2. ArbeitsausschuB fur BCG-Schutzimpfung 17 3. ArbeitsausschuB fUr Milch und fUr Tiertuberkulose . 19 4. ArbeitsausschuB fur Hauttuberkulose . . . . . . . 22 5. ArbeitsausschuB fUr Desinfektion bei Tuberkulose . 22 6. ArbeitsausschuB fur Rontgenschirmbilduntersuchungen und fur Rontgentechnik 24 . ArbeitsausschuB fUr Kindertuberkulose . . . . . . . . . . . . . . . 25 8. ArbeitsausschuB fur Arbeitsfursorge bei Tuberkulose . . . _. . . . . 25 9. ArbeitsausschuB fur Landesvereine und Landesausschusse zur Bekiimpfung der Tuberkulose . . . . . . . . . . . . . . 26 10. ArbeitsausschuB fur Tuberkulose-Gesetzgebung. . . . . . 26 11. ArbeitsausschuB fur Chemotherapie . . . . . . . . . . . 29 1') ArbeitsausschuB fur Tuberkulose im Rahmen der Unfallversicherung .

Inhalt
I. Überblick über das Geschäftsjahr 1.4.5331.3.54.- 1. Geschäftsbericht des Deutschen Zentralkomitees.- 2. Internationale Union gegen die Tuberkulose.- II. Berichte der Arbeitsausschüsse.- 1. Arbeitsausschuß für Tuberkulosefürsorge.- 2. Arbeitsausschuß für BCG-Schutzimpfung.- 3. Arbeitsausschuß für Milch und für Tiertuberkulose.- 4. Arbeitsausschuß für Hauttuberkulose.- 5. Arbeitsausschuß für Desinfektion bei Tuberkulose.- 6. Arbeitsausschuß für Röntgenschirmbilduntersuchungen und für Röntgentechnik.- 7. Arbeitsausschuß für Kindertuberkulose.- 8. Arbeitsausschuß für Arbeitsfürsorge bei Tuberkulose.- 9. Arbeitsausschuß für Landesvereine und Landesausschüsse zur Bekämpfung der Tuberkulose.- 10. Arbeitsausschuß für Tuberkulose-Gesetzgebung.- 11. Arbeitsausschuß für Chemotherapie.- 12. Arbeitsausschuß für Tuberkulose im Rahmen der Unfallversicherung.- 13. Arbeitsausschuß für Weihnachtsmarken.- 14. Arbeitsausschuß für extrapulmonale Tuberkulose.- a) Unterausschuß für die Tuberkulose des Bewegungsapparates.- b) Unterausschuß für urologische Tuberkulose.- c) Unterausschuß für Genitaltuberkulose der Frau.- d) Unterausschuß für Augentuberkulose.- 15. Arbeitsausschuß für stationäre Behandlung der Tuberkulose.- III. Übersichten über die Tuberkulosebekämpfung im Bundesgebiet und in West-Berlin.- A. Gliederung des Bundesgebietes Bevölkerungsverhältnisse.- 1. Gliederung des Bundesgebietes nach Ländern und Regierungsbezirken.- 2. Wohnbevölkerung der Länder und von West-Berlin, Gliederung nach Alter und Geschlecht.- 3. Die Arbeitslosen im Bundesgebiet.- 4. Eheschließungen, Geburten, allgemeine Sterblichkeit.- 5. Änderungen der Bevölkerungszusammensetzung.- B. Die Tuberkulose-Fürsorgestellen, ihr ärztliches und fürsorgerisches Personal, Betrieb der Fürsorgestellen.- 1. Zahl der Tuberkulose-Fürsorgestellen und ihr Personal.- 2. Gesamtzahl der Erstuntersuchungen im Verhältnis zum Personal der Fürsorgestellen.- 3. Röntgenleistungen in den Tuberkulose-Fürsorgestellen.- 4. Laboratoriumsuntersuchungen in den Tuberkulose-Fürsorgestellen.- C. Die Tuberkulose-Morbidität 1952 im Bundesgebiet und West-Berlin.- 1. Die Anzeige- bzw. Meldepflicht betr. Krankheitsfälle von Tuberkulose; Gliederung der Tuberkulose-Morbiditäts-Statistik nach fürsorgerischen Gesichtspunkten.- 2. Bestätigte Neuerkrankungen an aktiver Tuberkulose und Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten im Jahre 1952.- 3. Gliederung der Tuberkulose-Morbiditätszahlen nach Alter und Geschlecht.- 4. Übergangsfälle aus anderen statistischen Gruppen (transitive Fälle).- a) Transitive Fälle aus der Gruppe der aktiven Tuberkulosen.- b) IIa-Fälle.- 5. Exponierte und exponiert gewesene Gesunde (IIc-Fälle).- 6. Unentschiedene Diagnosen und nichttuberkulöse Erkrankungen der Atmungsorgane (IId und III).- 7. Das Verhältnis der Neuerkrankungen zum Bestand.- 8. Röntgenschirmbilduntersuchungen im Bundesgebiet.- D. Die Tuberkulose-Mortalität.- 1. Tuberkulose-Sterbefälle und Tuberkulose-Sterbeziffern.- 2. Andere Todesursachen bei Tuberkulosekranken.- 3. Die Tuberkulose-Mortalität in außerdeutschen Ländern und die säkulare Tuberkulose-Sterblichkeitskurve.- 4. Die Tuberkulose-Mortalität nach Alter und Geschlecht.- 5. Das mittlere Tuberkulose-Erkrankungs- und -Sterbealter.- 6. Der Einfluß der Zusammensetzung der Bevölkerung auf die Tuberkulose-Sterblichkeit; standardisierte Mortalität und Morbidität.- E. Die extrapulmonalen Tuberkulosen.- F. Das Verhältnis der Tuberkulose-Mortalität zur Tuberkulose-Morbidität (Letalität).- 1. Das vorhandene Zahlenmaterial.- 2. Die Diskrepanz zwischen Tuberkulose-Mortalität und Morbidität, Betrachtungen über den Stand des Tuberkuloseproblems.- G. Stationäre Behandlung.- H. Die bovine Tuberkulose beim Menschen.- I. Umwelt und Tuberkulose.- K. Die BCG-Schutzimpfung.- 1. Der Tuberkulin-Kataster von Peretti.- 2. BCG-Schutzimpfung.- IV. Tabellenanhang.- Tabelle.- I Wohnbevölkerung der Länder des Bundesgebietes und von West-Berlin nach Alter und Geschlecht 1952 (fortgeschriebene Zahlen).- II Bestätigte Neuerkrankungen und Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten im Bundesgebiet 19481952; absolute und relative Zahlen.- III Neuerkrankungen und Bestand an aktiver Tuberkulose im Bundesgebiet und in West-Berlin vierteljahresweise für 1952 und 1953; relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- IV Bestand an Tuberkulosekranken in Bayern 1950, 1951 und 1952; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- V Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten in Hessen 1952 nach Regierungsbezirken; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- VI Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten in den Jahren 1950, 1951 und 1952 in den Regierungsbezirken von Niedersachsen; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- VIIa Neuerkrankungen und Bestand an Tuberkulose in Nordrhein-Westfalen 19481952.- VIIb Neumeldungen und Bestand an Tuberkulosekranken in Nordrhein-Westfalen (nach Regierungsbezirken) 1952; absolute u. relative Zahlen (auf 10000 Einw.).- VIIc Neuerkrankungen an aktiver Tuberkulose in Nordrhein-Westfalen 1948 bis 1952 nach Alter und Geschlecht.- VIII Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten 1952 in den Regierungsbezirken von Rheinland-Pfalz.- IX Neuerkrankungen in den Ländern des Bundesgebietes und in West-Berlin 1952; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- X Neuerkrankungen an Tuberkulose in Schleswig-Holstein, Hamburg, Niedersachsen, Bremen, Nordrhein-Westfalen und Hessen 1952 nach Alter und Geschlecht; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XI Neuerkrankungen an Tuberkulose in Hamburg 1952 nach Alter und Geschlecht; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XIIa Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten am 31. 12. 52 nach Geschlecht und Altersgruppen in Hessen; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XIIb Neuerkrankungen an Tuberkulose in Hessen 1952 nach Alter und Geschlecht; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XIIc Neuzugänge und Zugänge aus anderen Diagnosegruppen von an aktiver Tuberkulose Erkrankten in Hessen im Jahre 1952 nach Geschlecht und Altersgruppen; absolute Zahlen.- XIId Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten in Hessen 1953; absolute Zahlen.- XIII Tuberkulose-Neuerkrankungen auf Grund der Wochenmeldungen 1952 in Niedersachsen; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XIV Neuerkrankungen und Todesfälle 1953 in Niedersachsen; absolute Zahlen.- XVa Bestand an Personen mit aktiver Tuberkulose nach Alter und Geschlecht in Niedersachsen 1953; absolute Zahlen.- XVb Bestand an Personen mit extrapulmonaler Tuberkulose nach Alter und Geschlecht 1953 in Niedersachsen; absolute Zahlen.- XVI Extrapulmonale Tuberkulose Neuerkrankungen auf Grund der Wochenmeldungen 1951 in Niedersachsen; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XVII Neuerkrankungen an Tuberkulose in Nordrhein-Westfalen 1952 nach Alter und Geschlecht; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XVIII Neuerkrankungen an aktiver Tuberkulose Nordrhein-Westfalen 19481952 nach Altersgruppen und Geschlecht; absolute Zahlen.- XIX Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten am 31. 12. 52 in Nordrhein-Westfalen nach Alter und Geschlecht; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XX Neuerkrankungen an Tuberkulose in Rheinland-Pfalz 1952 nach Alter und Geschlecht; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXI Neuerkrankungen an Tuberkulose in Schleswig-Holstein 1952 nach Alter und Geschlecht; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXII Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten am 31. 12. 52 nach Alter und Geschlecht in Schleswig-Holstein; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXIII Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten in Schleswig-Holstein am 31.12.53 nach Alter und Geschlecht.- XXIV Neuerkrankungen an Tuberkulose in West-Berlin 1952 nach Alter und Geschlecht; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXV Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten (Fürsorgefälle) am 31. 12. 52 nach Alter und Geschlecht in West-Berlin; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXVI Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten am 31. 12. 52 nach Alter und Geschlecht in Hamburg; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXVIIa Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten am 31. 12. 52 nach Alter und Geschlecht in Bremen; absolute und relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXVIIb Bestand der an aktiver Tuberkulose Erkrankten in Bremen 1953; absolute Zahlen.- XXVIIc Bestätigte Neuerkrankungen und standesamtliche Todesfälle in Bremen 1953; absolute Zahlen.- XXVIII Sterbeziffern für pulmonale und extrapulmonale Tuberkulose; absolut und auf 10000 Lebende in der Bundesrepublik Deutschland 19481952.- XXIXa Allgemeine Sterblichkeit und Sterblichkeit an Tuberkulose (alle Formen) in der Bundesrepublik Deutschland 1952; absolute Zahlen.- XXIXb Allgemeine Sterblichkeit und Sterblichkeit an Tuberkulose (alle Formen) in der Bundesrepublik Deutschland 1952; relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXX Allgemeine Sterblichkeit und Sterblichkeit an Tuberkulose in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland und West-Berlin nach Alter und Geschlecht im Jahre 1952; absolute Zahlen.- XXXI Allgemeine Sterblichkeit und Sterblichkeit an Tuberkulose in den Ländern der Bundesrepublik Deutschland und in West-Berlin nach Alter und Geschlecht im Jahre 1952; relative Zahlen (auf 10000 Einwohner).- XXXII Allgemeine Sterblichkeit und Sterblichkeit an Tuberkulose in einigen Ländern 1952 nach Geschlecht und in den Altersgruppen 019 Jahre. Von 01 auf 100000 Lebendgeborene, in den anderen Altersgruppen auf 100000 Lebende.- XXXIII Sterbefälle an extrapulmonaler Tuberkulose in Bayern 19501952.- XXXIV Die wichtigsten Todesursachen nach Alter und Geschlecht in den Jahren 1933, 1950, 1951, berechnet auf 10000 Lebende der jeweiligen Altersgruppe.- XXXV Allgemeine deutsche Sterbetafeln 1871/81, 1901/10, 1932/34.- 1. Wissenschaftliche Rundschreiben des DZK.- 2. Internationale Statistik für Tuberkulose-Morbidität.- 3. Erläuterungen zur Führung der Tuberkulose-Statistik in den Gesundheitsämtern. Teil 2.- 5. Statistiken zur bovinen Tuberkulose.- 6. Gesichtspunkte betr. Desinfektion der Abwässer von Tuberkuloseanstalten.- 7. Vorschläge für Röntgeneinrichtungen in Gesundheitsämtern.- 8. Gesetz über Röntgenreihenuntersuchungen und Tuberkulinproben in Baden-Württemberg vom 19. 10. 53.- 9. Richtlinien für die Beschäftigung von Lungentuberkulösen an geeigneten Arbeitsplätzen.- 10. Zweite Verlautbarung des DZK über die Anwendung tuberkulostatischer Mittel (Conteben, PAS, Streptomycin und Isoniazide) bei der Behandlung der Tuberkulose vom 14. 5. 53.- 11. Merkblatt über die Resistenz von Tuberkelbakterien gegenüber Conteben, PAS, Streptomycin und Isoniaziden vom 14. 5. 53.- 12. Merkblatt f. d. praktischen Arzt zur Erkennung der urologischen Tuberkulose.- 13. Memorandum betr. Betten in Tuberkulose-Heilstätten vom 17. 7. 53.- 14. Die Tuberkulose-Fürsorgestellen in Frankreich.- 15. Versuche zur Sanierung der Abwässer aus Lungenheilstätten.- 16. Veröffentlichungen.

Produktinformationen

Titel: Tuberkulose-Jahrbuch 1952/53
Autor:
EAN: 9783642946363
ISBN: 978-3-642-94636-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 244
Gewicht: 429g
Größe: H244mm x B170mm x T13mm
Jahr: 2012
Auflage: Softcover reprint of the original 1st ed. 1954