Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Unter König Jerome

  • Kartonierter Einband
  • 404 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Mit der Besetzung der Stadt Kassel am 1. November 1806 durch die Truppen Napoleons, floh der Kurfürst Wilhelm I. aus der Stadt und... Weiterlesen
20%
57.50 CHF 46.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Mit der Besetzung der Stadt Kassel am 1. November 1806 durch die Truppen Napoleons, floh der Kurfürst Wilhelm I. aus der Stadt und begab sich ins Exil. Nach dem Frieden von Tilsit 1807 wurde Napoleons Bruder Jerome zum König von Westphalen ernannt. Kassel als Hauptstadt wurde jetzt der Sitz des Königs. In der Völkerschlacht bei Leipzig 1813 wurde Napoleon geschlagen und Hessen-Kassel restituiert. Das Königreich Westphalen löste sich damit auf und König Jerome floh im Oktober 1813 nach Paris. Wilhelm I. kehrte im November 1813 in die Residenzstadt Kassel zurück. Unter König Jerome ist eine historische Erzählung aus der Zeit vor den Freiheitskriegen, die diese Zeit sehr detailliert wiederspiegelt. Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Originalausgabe aus dem Jahr 1895.

Produktinformationen

Titel: Unter König Jerome
Untertitel: Historische Erzählung
Autor:
EAN: 9783845700960
ISBN: 978-3-8457-0096-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Unikum
Genre: Romane & Erzählungen
Anzahl Seiten: 404
Gewicht: 568g
Größe: H208mm x B148mm x T30mm
Veröffentlichung: 01.02.2013
Jahr: 2013
Auflage: Überarb. Nachdr. d. Ausg. v. 1895