Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Was ist Stahl

  • Kartonierter Einband
  • 132 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Diese kleine Stahlkunde fur jedermann versucht, von einem mog lichts anschaulichen Bild uber den Atomaufbau des Eisens, den Ein fl... Weiterlesen
20%
63.00 CHF 50.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Diese kleine Stahlkunde fur jedermann versucht, von einem mog lichts anschaulichen Bild uber den Atomaufbau des Eisens, den Ein fluB der Legierungselemente und der Warmebehandlung auszugehen, urn darauf aufbauend die groBen Stahlgruppen fur bestimmte An wendungsgebiete wie Baustahle, Werkzeugstahle, korrosionsbestan dige Stahle, warmfeste Stahle und Stahle mit besonderen physikali schen Eigenschaften vorzustellen. Erganzend wird ein kurzer Ober blick uber die Erzeugung und Prufung der Stahle gegeben. In der jetzt vorliegenden 15. Auflage sind die internationalen Einheiten berucksichtigt und die Angaben aus den DIN-Normen und anderen Regelwerken auf den neuesten Stand gebracht worden. Das Buch wendet sich an technisch interessierte Kaufleute, Techni ker und Ingenieure, die nicht Stahlexperten sind, aber haufig mit Stahl zu tun haben bzw. noch in der Ausbildung stehen. H. Berns Mai 1980 Inhaltsverzeichnis 1. Definition cles Begriffes Stahl. 1 2. Atomaufbau . . . . . . 3 2. 1. Atomaufbau cles Eisens . 3 2. 1. 1. Iclealer Atomaufbau . 3 2. 1. 2. Realer Atomaufbau 7 2. 2. Atomaufbau cles Stahles . 9 2. 2. 1. Mischkristall . . 9 2. 2. 2. L6slichkeit . . . 10 2. 2. 3. Verbinclungsbilclung 11 2. 2. 4. Orclnungszustancl . 12 2. 3. Bewegung cler Atome im Gitter 12 3. Die Wirkung cler Legierungselemente . 14 3. 1. EinfluB cles Kohlenstoffs. . . . 14 3. 1. 1. Langsame Temperaturanclerungen 14 3. 1. 2. Rasche Temperaturanclerungen 21 3. 1. 3. Warmebehandlung . . . . . 27 3. 2. EinfluB cler Legierungselemente . . . 34 3. 2. 1. EinfluB auf clas Umwancllungsverhalten 34 3. 2. 2. Nachteilige Einfliisse cler Eisenbegleiter 41 4. Stahle fUr bestimmte Anwenclungsgebiete .

Autorentext
Hans Berns war bis 2000 Inhaber des Lehrstuhls Werkstofftechnik der Ruhr-Universität Bochum

Klappentext

Diese kleine Stahlkunde fur jedermann versucht, von einem mog­ lichts anschaulichen Bild uber den Atomaufbau des Eisens, den Ein­ fluB der Legierungselemente und der Warmebehandlung auszugehen, urn darauf aufbauend die groBen Stahlgruppen fur bestimmte An­ wendungsgebiete wie Baustahle, Werkzeugstahle, korrosionsbestan­ dige Stahle, warmfeste Stahle und Stahle mit besonderen physikali­ schen Eigenschaften vorzustellen. Erganzend wird ein kurzer Ober­ blick uber die Erzeugung und Prufung der Stahle gegeben. In der jetzt vorliegenden 15. Auflage sind die internationalen Einheiten berucksichtigt und die Angaben aus den DIN-Normen und anderen Regelwerken auf den neuesten Stand gebracht worden. Das Buch wendet sich an technisch interessierte Kaufleute, Techni­ ker und Ingenieure, die nicht Stahlexperten sind, aber haufig mit Stahl zu tun haben bzw. noch in der Ausbildung stehen. H. Berns Mai 1980 Inhaltsverzeichnis 1. Definition cles Begriffes Stahl. 1 2. Atomaufbau . . . . . . 3 2. 1. Atomaufbau cles Eisens . 3 2. 1. 1. Iclealer Atomaufbau . 3 2. 1. 2. Realer Atomaufbau 7 2. 2. Atomaufbau cles Stahles . 9 2. 2. 1. Mischkristall . . 9 2. 2. 2. L6slichkeit . . . 10 2. 2. 3. Verbinclungsbilclung 11 2. 2. 4. Orclnungszustancl . 12 2. 3. Bewegung cler Atome im Gitter 12 3. Die Wirkung cler Legierungselemente . 14 3. 1. EinfluB cles Kohlenstoffs. . . . 14 3. 1. 1. Langsame Temperaturanclerungen 14 3. 1. 2. Rasche Temperaturanclerungen 21 3. 1. 3. Warmebehandlung . . . . . 27 3. 2. EinfluB cler Legierungselemente . . . 34 3. 2. 1. EinfluB auf clas Umwancllungsverhalten 34 3. 2. 2. Nachteilige Einfliisse cler Eisenbegleiter 41 4. Stahle fUr bestimmte Anwenclungsgebiete .



Inhalt

1. Definition des Begriffes Stahl.- 2. Atomaufbau.- 2.1. Atomaufbau des Eisens.- 2.1.1. Idealer Atomaufbau.- 2.1.2. Realer Atomaufbau.- 2.2. Atomaufbau des Stahles.- 2.2.1. Mischkristall.- 2.2.2. Löslichkeit.- 2.2.3. Verbindungsbildung.- 2.2.4. Ordnungszustand.- 2.3. Bewegung der Atome im Gitter.- 3. Die Wirkung der Legierungselemente.- 3.1. Einfluß des Kohlenstoffs.- 3.1.1. Langsame Temperaturänderungen.- 3.1.2. Rasche Temperaturänderungen.- 3.1.3. Wärmebehandlung.- 3.2. Einfluß der Legierungselemente.- 3.2.1. Einfluß auf das Umwandlungsverhalten.- 3.2.2. Nachteilige Einflüsse der Eisenbegleiter.- 4. Stähle für bestimmte Anwendungsgebiete.- 4.1. Systematische Bezeichnung der Stähle.- 4.2. Baustähle.- 4.2.1. Unlegierte Baustähle.- 4.2.2. Hochfeste schweißbare Baustähle.- 4.2.3. Zur Wärmebehandlung bestimmte Baustähle...- 4.3. Werkzeugstähle.- 4.3.1. Kaltarbeitsstähle.- 4.3.2. Warmarbeitsstähle.- 4.3.3. Schnellarbeitsstähle.- 4.4. Korrosionsbeständige Stähle.- 4.4.1. Nichtrostende Stähle.- 4.4.2. Hitze- und zunderbeständige Stähle.- 4.5. Warmfeste und hochwarmfeste Stähle.- 4.5.1. Warmfeste Vergütungsstähle.- 4.5.2. Hochwarmfeste Chromstähle.- 4.5.3. Hochwarmfeste austenitische Stähle.- 4.6. Stähle mit besonderen physikalischen Eigenschaften.- 4.6.1. Stähle mit besonderer Wärmeausdehnung.- 4.6.2. Stähle mit besonderen magnetischen Eigenschaften.- 5. Prüfung der Stähle.- 5.1. Chemische Zusammensetzung.- 5.2. Gefügebeurteilung.- 5.3. Mechanische Eigenschaften.- 6. Stahlerzeugung.- 6.1. Erzaufbereitung.- 6.2. Verhüttung.- 6.3. Stahlerschmelzung.- 6.4. Stahl Veredelung.- 6.5. Formgebung.- Schrifttum.- Bildanhang.

Produktinformationen

Titel: Was ist Stahl
Untertitel: Eine Stahlkunde für jedermann
Autor:
Überarbeitet von:
EAN: 9783540100614
ISBN: 978-3-540-10061-4
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Springer Berlin Heidelberg
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 132
Gewicht: 186g
Größe: H208mm x B148mm x T6mm
Jahr: 1980
Auflage: 15. Aufl