Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Verruf

  • Fester Einband
  • 323 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Zeitgeschichtlicher Roman über Ungarn nach dem 1956er AufstandErnö Zeltner, Jahrgang 1935, studierte in Budapest ungarische Litera... Weiterlesen
20%
30.90 CHF 24.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zeitgeschichtlicher Roman über Ungarn nach dem 1956er Aufstand

Autorentext
Ernö Zeltner, Jahrgang 1935, studierte in Budapest ungarische Literatur- und Sprachwissenschaft und ab 1956 in Wien Germanistik und Theaterwissenschaft. Nach einer erfolgreichen Verlagslaufbahn lebt er seit einigen Jahren als freier Lektor, Übersetzer und Autor in Tirol. György Dalos, geb. 1943 in Budapest in einer jüdischen Familie, gehörte zur demokratischen Opposition Ungarns und lebte in den achtziger Jahren nach Aufenthalten in Berlin in Wien und Budapest. György Dalos wurde vielfach in Deutschland und Ungarn ausgezeichnet und war bis 1999 der Direktor des ungarischen Kulturinstituts in Berlin und im selben Jahr literarischer Leiter des Ungarn-Schwerpunkts während der Frankfurter Buchmesse. Er wurde mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, darunter 1995 der "Adelbert-von-Chamisso-Preis", 2000 die "Goldene Plakette der Republik Ungarn" und 2010 der "Preis der Leipziger Buchmesse für Europäische Verständigung". György Dalos lebt als Autor in Berlin. György Spiró, geb. 1946 in Budapest, ist Autor von zahlreichen Romanen und Theaterstücken. Er war Universitätsprofessor und Theaterdirektor, ist ein Spezialist für die Sprachen und Literatur Osteuropas. Seine Dramen sind bis heute auf dem Spielplan zahlreicher ungarischer Theater.

Klappentext

Zeitgeschichtlicher Roman über Ungarn nach dem 1956er Aufstand

Produktinformationen

Titel: Der Verruf
Schöpfer:
Illustrator:
Autor:
Übersetzer:
EAN: 9783950334517
ISBN: 978-3-9503345-1-7
Format: Fester Einband
Herausgeber: Nischen Verlag
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 323
Gewicht: 529g
Größe: H213mm x B140mm x T30mm
Veröffentlichung: 21.09.2012
Jahr: 2012
Auflage: 1., Aufl.
Zuletzt angesehen
Verlauf löschen