Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Handbuch Betreuungsbehörde

  • Kartonierter Einband
  • 336 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
Für alle, die in und mit Betreuungsbehörden arbeiten!Als Mitarbeiter der örtlichen und überörtlichen Betreuungsbehörden haben Sie ... Weiterlesen
20%
67.00 CHF 53.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Für alle, die in und mit Betreuungsbehörden arbeiten!

Als Mitarbeiter der örtlichen und überörtlichen Betreuungsbehörden haben Sie zahlreiche Aufgaben im Vor- und Umfeld der Betreuungsarbeit wahrzunehmen: Neben der Führung von Betreuungen gehören hierzu u.a. Beratung, Förderung und Gewinnung von Betreuern, die Vormundschaftsgerichtshilfe und die Beurkundung von Betreuungsverfügungen. Mit den Neuregelungen im einschlägigen Betreuungsbehördengesetz (in Kraft ab 1.7.2014) wird die Rolle der Betreuungsbehörden sowohl im Vorfeld als auch im gerichtlichen Verfahren wesentlich gestärkt. Die praxiserfahrenen Autoren beschreiben detailliert die für die Tätigkeitsfelder der Betreuungsbehörde maßgeblichen Aufgaben und erläutern die fachlichen Standards einer sachgerechten Aufgabenerfüllung. Dabei werden vor allem bereits in der Praxis erprobte und entwickelte Instrumente berücksichtigt. Enthalten sind zudem viele praktische Hinweise für eine optimale organisatorische Umsetzung der einzelnen Aufgabenbereiche. Zahlreiche weitere Informationen, Dokumente und Arbeitshilfen sind über eine Internetseite zum Buch verfügbar. Für diese 4. Auflage wurde das Standardwerk vollständig überarbeitet und berücksichtigt den Stand von Literatur, Rechtsprechung und Rechtslage nach dem "Gesetz zur Stärkung der Funktionen der Betreuungsbehörde".

Autorentext

Autoreninfo: Horst Deinert, Dipl.-Sozialarbeiter, Dipl.-Verwaltungswirt (FH), Verwaltungswissenschaftler (VWA), Duisburg; Guy Walther, Dipl.-Sozialpädagoge (FH), Frankfurt/Main. Beide Autoren sind bundesweit durch zahlreiche Veröffentlichungen und als Referenten zu betreuungsrechtlichen Themen bekannt.



Klappentext

Die Mitarbeiter der örtlichen und überörtlichen Betreuungsbehörden haben zahlreiche Aufgaben im Vor- und Umfeld der Betreuungsarbeit wahrzunehmen: Neben der Führung von Betreuungen gehören hierzu u.a. Beratung, Förderung und Gewinnung von Betreuern, die Vormundschaftsgerichtshilfe und die Beurkundung von Betreuungsverfügungen. Mit den Neuregelung im einschlägigen Betreuungsbehördengesetz (in Kraft ab 1.7.2014) wird die Rolle der Betreuungsbehörden sowohl im Vorfeld als auch im gerichtlichen Verfahren wesentlich gestärkt. Die Neuauflage dieses Standardwerks berücksichtigt alle Änderungen durch das "Gesetz zur Stärkung der Funktionen der Betreuungsbehörde". Die praxiserfahrenen Autoren stellen Ihnen detailliert Organisation, Ziele und einzelne Aufgabengebiete der Betreuungsbehörden vor. Sie erhalten praktische Hinweise für eine optimale organisatorische Umsetzung der einzelnen Aufgabenbereiche. Im Anhang finden Sie die einschlägigen Rechtsvorschriften.



Inhalt

Aus dem Inhalt: - Struktur der Betreuungsbehörde - Aufgaben der Betreuungsbehörden - Aufgaben im Vor- und Umfeld von Betreuungen - Anerkennung von Vereinen - Vormundschaftsgerichtshilfe - Behördenbetreuung - Organisation/Anforderungen - Rechtsvorschriften

Produktinformationen

Titel: Handbuch Betreuungsbehörde
Untertitel: - Aufgaben - Umsetzung - Organisation
Autor:
Adaptiert von:
EAN: 9783846202616
ISBN: 978-3-8462-0261-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reguvis Fachmedien GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 336
Gewicht: 561g
Größe: H244mm x B164mm x T22mm
Veröffentlichung: 03.09.2001
Jahr: 2014
Auflage: 4., überarbeitete Auflage