Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Differenz und Parallelität

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Differenz und Parallelität - anhand dieser Begriffe soll die Klärung des Verhältnisses von Theologie und Naturwissenschaft weiterg... Weiterlesen
20%
99.00 CHF 79.20
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Differenz und Parallelität - anhand dieser Begriffe soll die Klärung des Verhältnisses von Theologie und Naturwissenschaft weitergeführt und vorangebracht werden. Die Überlegungen des Mathematikers und Physikers Günter Howe - insbesondere zur Parallelität und Komplementarität - eröffnen ein konstruktives und sachgemäßes Fragen nach dem Zusammenhang von Theologie und Naturwissenschaft. Dabei darf die Differenz der Erkenntnisweisen nicht ignoriert oder überspielt werden. Vielmehr eröffnet die genaue Wahrnehmung und Reflexion dieser Differenz Perspektiven, wie angemessen von der Schöpfung Gottes gesprochen werden kann. Dies läßt erkennen, wie sich Theologie und Naturwissenschaft jenseits von Differenz und Parallelität auf die eine Welt Gottes beziehen.

Autorentext
Der Autor: Guy M. Clicqué, geboren 1959 in Berlin, Dr. theol., Dipl.-Chemiker; Studium der Chemie in Berlin und Erlangen, Studium der Evangelischen Theologie in Erlangen und Aberdeen (Schottland); Vikariat; seit 1996 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Systematische Theologie der Universität Bayreuth; Lehrbeauftragter an der Evangelischen Fachhochschule Nürnberg.

Klappentext

Differenz und Parallelität - anhand dieser Begriffe soll die Klärung des Verhältnisses von Theologie und Naturwissenschaft weitergeführt und vorangebracht werden. Die Überlegungen des Mathematikers und Physikers Günter Howe - insbesondere zur Parallelität und Komplementarität - eröffnen ein konstruktives und sachgemäßes Fragen nach dem Zusammenhang von Theologie und Naturwissenschaft. Dabei darf die Differenz der Erkenntnisweisen nicht ignoriert oder überspielt werden. Vielmehr eröffnet die genaue Wahrnehmung und Reflexion dieser Differenz Perspektiven, wie angemessen von der Schöpfung Gottes gesprochen werden kann. Dies läßt erkennen, wie sich Theologie und Naturwissenschaft jenseits von Differenz und Parallelität auf die eine Welt Gottes beziehen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Was ist Theologie - Was ist Naturwissenschaft? - Grundentscheidungen Karl Barths in Hinsicht auf das Verhältnis von Theologie und Naturwissenschaft - Das Verhältnis von Theologie und Rationalität - Die ganze Welt als Darstellungsraum der Schöpfung - Günter Howes Konzept der Parallelen zwischen Theologie und Physik (bzw. Naturwissenschaft) - Die Komplementarität - Der Zusammenhang von Theologie und Naturwissenschaft jenseits von Differenz und Parallelität.

Produktinformationen

Titel: Differenz und Parallelität
Untertitel: Zum Verständnis des Zusammenhangs von Theologie und Naturwissenschaft am Beispiel der Überlegungen Günter Howes
Autor:
EAN: 9783631379233
ISBN: 978-3-631-37923-3
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 432g
Größe: H211mm x B152mm x T22mm
Jahr: 2001
Auflage: Neuausg.