Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Mont Oriol

  • Kartonierter Einband
  • 256 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der jüdische Geschäftsmann und Finanzier Andermatt treibt ein riesiges Bauvorhaben voran: Mit ungeheuerem Aufwand errichtet er um ... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der jüdische Geschäftsmann und Finanzier Andermatt treibt ein riesiges Bauvorhaben voran: Mit ungeheuerem Aufwand errichtet er um eine kürzlich entdeckte Heilquelle herum einen mondänen Badeort, der seinen Besuchern jeden nur denkbaren Luxus ermöglichen soll. Dabei jedoch vernachlässigt er seine Frau, die sich schließlich einem anderen zuwendet. Guy de Maupassant (1850-1893) zielte mit diesem satirischen, zunächst in zwei Teilen 1886/87 veröffentlichten Roman auf die hemmungslose Geldgier und die ungeheure Immobilienspekulation der Gründerjahre in Frankreich.

Autorentext
Guy de Maupassant (1850-93) schlug nach Abbruch des Jurastudiums die Beamtenlaufbahn ein und begann unter Anleitung Flauberts zu schreiben. Innerhalb eines Jahrzehnts verfaßte er über zweihundertfünfzig Novellen und sechs Romane, die sich allesamt durch nüchterne Objektivität der Darstellung, universalen Desillusionismus und hohe stilistische Meisterschaft auszeichnen. Guy de Maupassant ist einer der großen Romanciers Frankreichs. Existentielle Konflikte, Milieuschilderungen und psychologische Analyse machen seine seine Romane und Novellen zur auch heute noch fesselnden Lektüre.

Klappentext

Der jüdische Geschäftsmann und Finanzier Andermatt treibt ein riesiges Bauvorhaben voran: Mit ungeheuerem Aufwand errichtet er um eine kürzlich entdeckte Heilquelle herum einen mondänen Badeort, der seinen Besuchern jeden nur denkbaren Luxus ermöglichen soll. Dabei jedoch vernachlässigt er seine Frau, die sich schließlich einem anderen zuwendet. Guy de Maupassant (1850-1893) zielte mit diesem satirischen, zunächst in zwei Teilen 1886/87 veröffentlichten Roman auf die hemmungslose Geldgier und die ungeheure Immobilienspekulation der Gründerjahre in Frankreich.

Produktinformationen

Titel: Mont Oriol
Autor:
EAN: 9783954556649
ISBN: 978-3-95455-664-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dearbooks
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 256
Gewicht: 360g
Größe: H211mm x B146mm x T20mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck