Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Le Vagabond - Coco

  • Kartonierter Einband
  • 96 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Zwei Novellen, die Maupassants Menschenbild wiederspiegeln: 'Le Vagabond' schildert den Abstieg eines Arbeitslosen, sein... Weiterlesen
20%
4.50 CHF 3.60
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Zwei Novellen, die Maupassants Menschenbild wiederspiegeln: 'Le Vagabond' schildert den Abstieg eines Arbeitslosen, seine Entwicklung zum Außenseiter und Mörder, 'Coco' das Schicksal eines Pferdes, dem selbst das Gnadenbrot versagt wird. Begleitende Texte erläutern Maupassants literarische Konzeption und diskutieren das Thema Armut und Ausgrenzung im heutigen Frankreich. Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Autorentext
Guy de Maupassant (1850-93) schlug nach Abbruch des Jurastudiums die Beamtenlaufbahn ein und begann unter Anleitung Flauberts zu schreiben. Innerhalb eines Jahrzehnts verfaßte er über zweihundertfünfzig Novellen und sechs Romane, die sich allesamt durch nüchterne Objektivität der Darstellung, universalen Desillusionismus und hohe stilistische Meisterschaft auszeichnen. Guy de Maupassant ist einer der großen Romanciers Frankreichs. Existentielle Konflikte, Milieuschilderungen und psychologische Analyse machen seine seine Romane und Novellen zur auch heute noch fesselnden Lektüre.

Klappentext
Zwei Novellen, die Maupassants Menschenbild wiederspiegeln: Le Vagabond schildert den Abstieg eines Arbeitslosen, seine Entwicklung zum Außenseiter und Mörder, Coco das Schicksal eines Pferdes, dem selbst das Gnadenbrot versagt wird. Begleitende Texte erläutern Maupassants literarische Konzeption und diskutieren das Thema Armut und Ausgrenzung im heutigen Frankreich. Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Zusammenfassung
Zwei Novellen, die Maupassants Menschenbild wiederspiegeln: 'Le Vagabond' schildert den Abstieg eines Arbeitslosen, seine Entwicklung zum Außenseiter und Mörder, 'Coco' das Schicksal eines Pferdes, dem selbst das Gnadenbrot versagt wird. Begleitende Texte erläutern Maupassants literarische Konzeption und diskutieren das Thema Armut und Ausgrenzung im heutigen Frankreich. Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Produktinformationen

Titel: Le Vagabond - Coco
Untertitel: Textes et dossier. (Fremdsprachentexte)
Autor:
Editor:
EAN: 9783150091166
ISBN: 978-3-15-009116-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Reclam
Genre: Sekundärliteratur & Lektürehilfen
Anzahl Seiten: 96
Gewicht: 54g
Größe: H152mm x B96mm x T6mm
Jahr: 2004
Land: DE

Weitere Produkte aus der Reihe "Reclams Universal-Bibliothek"