Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Klassische Lerntheorien

  • Kartonierter Einband
  • 304 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Umfassend und anschaulich werden in diesem kurzen Lehrbuch die Grundlagen des Lernens vorgestellt: die Klassische Konditionierung,... Weiterlesen
20%
40.90 CHF 32.70
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Umfassend und anschaulich werden in diesem kurzen Lehrbuch die Grundlagen des Lernens vorgestellt: die Klassische Konditionierung, die Operante Konditionierung mit den Ansätzen von Thorndike und Skinner, der Neobehaviorismus von Hull, der Neohullianische Ansatz von Mowrer, das Zeichenlernen von Tolman, aber auch kognitive, soziale und gestaltpsychologische Modelle. Nach einer historischen Einführung werden die bekanntesten Vertreter der einzelnen Theorien und ihre Modelle dargestellt. Zahlreiche Fallbeispiele veranschaulichen das methodische Vorgehen und illustrieren die theoretischen Vorgaben.

Autorentext
Guy Bodenmann gilt als führender Experte in der Klinischen Paar- und Familienpsychologie. Er lehrt und forscht an der Universität Zürich.

Produktinformationen

Titel: Klassische Lerntheorien
Untertitel: Grundlagen und Anwendungen in Erziehung und Psychotherapie
Autor:
EAN: 9783456855981
ISBN: 978-3-456-85598-1
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Hogrefe, vorm. Hans Huber
Genre: Theoretische Psychologie
Anzahl Seiten: 304
Gewicht: 502g
Größe: H227mm x B154mm x T16mm
Jahr: 2016
Auflage: 3. A.
Land: DE