Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gutes Leben

  • Kartonierter Einband
  • 348 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Leseprobe
C. Richter: Zur Fragilität des guten Lebens. Eine Einführung - J. Tralles: Der Traum vom guten Leben im Freien. Ein Spaziergang du... Weiterlesen
20%
69.00 CHF 55.20
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 5 bis 7 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

C. Richter: Zur Fragilität des guten Lebens. Eine Einführung - J. Tralles: Der Traum vom guten Leben im Freien. Ein Spaziergang durch die Malereigeschichte - C. Richter: Hoffnung, Zuversicht und große Plane. Vorstellungen vom guten Leben bei Hip-Hop-Kids und Studierenden - J. Lauster: Augenblick und Ewigkeit. Aspekte einer Theologie des Glucks - G. Richter: Gibt es Gesundheit in der Medizin? - C. Demmerling: Scham, Schuld und Empörung: Moralische Gefühle und das gute Leben - A. M. Esser: Die Wege zum Guten. Die Tugenden als Problem der Ethik - C. Heilmann: Redeangst und Redefreiheit - B. Hayo: Ökonomische Wohlfahrtsmessung mithilfe der Lebenszufriedenheit am Beispiel der Transformationsländer Osteuropas - T. Bonacker: Gutes Leben für alle: Wer ist für die Lösung globaler Probleme verantwortlich? - A. Heyder: Soziale Dominanzorientierung und Autoritarismus zur Erklärung von Minderheitenabwertungen in Deutschland - U. Knoop: Leben - literarisch - A. Morgenstern: Auch der Tod gehört zum Leben - E. Franke: Jammertal und Paradies. Wie Religionen Leben und Tod konzeptualisieren - D. Korsch: Gestörter Glaube und die Frage nach dem guten Leben

Autorentext

Cornelia Richter, M.A., Studium der Evang. Theologie in Wien und München, Studium der Sprecherziehung in Koblenz-Landau, Promotion 2002 im Fach Evang. Theologie an der Philipps-Universität Marburg, seit 2005 Wiss. Mitarbeiterin an der Philipps-Univ. Marburg zur Habilitation ("Bodenloses Vertrauen. Grenzerfahrung zwischen Angst und Zuversicht", Abschluss 12/2009).



Klappentext

C. Richter: Zur Fragilität des guten Lebens. Eine Einführung - J. Tralles: Der Traum vom guten Leben im Freien. Ein Spaziergang durch die Malereigeschichte - C. Richter: Hoffnung, Zuversicht und große Plane. Vorstellungen vom guten Leben bei Hip-Hop-Kids und Studierenden - J. Lauster: Augenblick und Ewigkeit. Aspekte einer Theologie des Glucks - G. Richter: Gibt es Gesundheit in der Medizin? - C. Demmerling: Scham, Schuld und Empörung: Moralische Gefühle und das gute Leben - A. M. Esser: Die Wege zum Guten. Die Tugenden als Problem der Ethik - C. Heilmann: Redeangst und Redefreiheit - B. Hayo: Ökonomische Wohlfahrtsmessung mithilfe der Lebenszufriedenheit am Beispiel der Transformationsländer Osteuropas - T. Bonacker: Gutes Leben für alle: Wer ist für die Lösung globaler Probleme verantwortlich? - A. Heyder: Soziale Dominanzorientierung und Autoritarismus zur Erklärung von Minderheitenabwertungen in Deutschland - U. Knoop: Leben - literarisch - A. Morgenstern: Auch der Tod gehört zum Leben - E. Franke: Jammertal und Paradies. Wie Religionen Leben und Tod konzeptualisieren - D. Korsch: Gestörter Glaube und die Frage nach dem guten Leben

Produktinformationen

Titel: Gutes Leben
Untertitel: Fragile Vielfalt zwischen Glück, Vertrauen, Leid und Angst
Editor:
EAN: 9783826042287
ISBN: 978-3-8260-4228-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Königshausen & Neumann
Genre: Geisteswissenschaften allgemein
Anzahl Seiten: 348
Gewicht: 532g
Größe: H233mm x B154mm x T30mm
Veröffentlichung: 18.09.2014
Jahr: 2014
Land: DE