Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Elsaß-Lothringen und die deutsch-französische Verständigung

  • Kartonierter Einband
  • 188 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
In der französischen Literatur, die sich mit den Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich beschäftigt, nehmen die Schriften... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

In der französischen Literatur, die sich mit den Beziehungen zwischen Deutschland und Frankreich beschäftigt, nehmen die Schriften den Hauptrang ein, die einen unversöhnlichen, nur durch einen Krieg auszufechtenden Gegensatz zwischen beiden Ländern sehen. [...] Zu den ernsteren Schriftstellern, die die inneren Gründe jenes Gegensatzes aufzudecken suchen und eine Verständigung auf friedlichem Wege erstreben, gehört Gustave Hervé. [...] Diese Übersetzung kommt zu einer um so passenderen Stunde, als Hervé, eine der bekanntesten Persönlichkeiten der französischen Sozialisten, seine Partei auffordert, die hier behandelten Probleme ? Elsaß-Lothringen und die deutsch-französische Verständigung ? auf dem internationalen Sozialistenkongreß 1914 in Wien der deutschen Sozialdemokratie zur gemeinsamen Besprechung vorzulegen. (Aus dem Geleitwort der deutschen Verleger)

Klappentext

Für diesen Titel ist noch kein Beschreibungstext vorhanden.

Produktinformationen

Titel: Elsaß-Lothringen und die deutsch-französische Verständigung
Untertitel: Aus dem Französischen übersetzt und mit einem Vorwort versehen von Hermann Fernau
Autor:
EAN: 9783428164462
ISBN: 978-3-428-16446-2
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Duncker & Humblot
Genre: Politikwissenschaft
Anzahl Seiten: 188
Gewicht: 255g
Größe: H210mm x B135mm x T12mm
Jahr: 2013

Weitere Produkte aus der Reihe "Duncker & Humblot reprints"