Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Allerhand Sprachdummheiten

  • Kartonierter Einband
  • 500 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Gewohnheit macht den Fehler schön, Den wir von Jugend auf gesehn." (Christian Fürchtegott Gellert (1715 - 1769)) Allerhand Sprach... Weiterlesen
20%
45.50 CHF 36.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Gewohnheit macht den Fehler schön, Den wir von Jugend auf gesehn." (Christian Fürchtegott Gellert (1715 - 1769)) Allerhand Sprachdummheiten ist eine kleine deutsche Grammatik des Zweifelhaften, des Falschen und des Hässlichen, ein Hilfsbuch für alle die sich öffentlich der deutschen Sprache bedienen. Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht. Dieses Buch ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe der dritten Auflage von 1903.

Klappentext

\"Gewohnheit macht den Fehler schön,
Den wir von Jugend auf gesehn.\"
(Christian Fürchtegott Gellert (1715 - 1769))

Allerhand Sprachdummheiten ist eine kleine deutsche Grammatik des Zweifelhaften, des Falschen und des Hässlichen, ein Hilfsbuch für alle die sich öffentlich der deutschen Sprache bedienen.

Der Verlag der Wissenschaften verlegt historische Literatur bekannter und unbekannter wissenschaftlicher Autoren. Dem interessierten Leser werden so teilweise längst nicht mehr verlegte Werke wieder zugängig gemacht.
Dieses Buch ist ein unveränderter, hochwertiger Nachdruck der Originalausgabe der dritten Auflage von 1903.

Produktinformationen

Titel: Allerhand Sprachdummheiten
Autor:
EAN: 9783957005809
ISBN: 978-3-95700-580-9
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vero Verlag
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 500
Gewicht: 718g
Größe: H210mm x B148mm x T34mm
Jahr: 2019
Auflage: Nachdruck des Originals aus dem Jahre 1903