Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Aromunen - Zweiter Band

  • Kartonierter Einband
  • 416 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gustav Weigand (1860-1930) war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Spezialist für Balkan-Sprachen, vor allem für die rumänisch... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gustav Weigand (1860-1930) war ein deutscher Sprachwissenschaftler und Spezialist für Balkan-Sprachen, vor allem für die rumänische und Aromunische Sprache. Er ist für seine grundlegenden Beiträge zur Dialektologie der rumänischen Sprache bekannt und für die Untersuchung der Beziehungen zwischen den Sprachen auf der Balkanhalbinsel. Aromunen oder Mazedorumänen bilden ein Volk, dessen Angehörige vor allem in Nordgriechenland, Albanien, Mazedonien, Südbulgarien und der rumänischen Dobrudscha leben. Sie sprechen Aromunisch, das von einem Teil der Sprachwissenschaftler als eigenständige, mit Dakorumänisch engstens verwandte Sprache kategorisiert wird, während ein anderer Teil der Sprachwissenschaftler es als Dialekt des Rumänischen betrachtet. Die Angehörigen dieser Ethnie leben verstreut über weite Teile Südosteuropas in mehr oder weniger großen Sprachinseln in engem kulturellen und sprachlichen Kontakt mit der benachbarten anderssprachigen Bevölkerung. Die größte aromunische Sprachinsel liegt im epirotischen und thessalischen Pindos-Gebirge im Nordwesten Griechenlands. (Wikipedia) Nachdruck der Originalausgabe Zweiter Band aus dem Jahre 1894.

Produktinformationen

Titel: Die Aromunen - Zweiter Band
Untertitel: Über das Volk der sogenannten Makedo-Romanen oder Zinzaren
Autor:
EAN: 9783956923418
ISBN: 978-3-95692-341-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Fachbuchverlag-Dresden
Genre: Ethnologie
Anzahl Seiten: 416
Gewicht: 579g
Größe: H213mm x B149mm x T30mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck der Ausgabe von 1894