Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der weiße Dominikaner

  • Kartonierter Einband
  • 176 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(9) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(3)
(3)
(2)
(1)
(0)
powered by 
Gustav Meyrink (1868-1932) beschäftigte sich Zeit seines Lebens intensiv mit okkulten Lehren und magischem Wissen. Sein besonderes... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gustav Meyrink (1868-1932) beschäftigte sich Zeit seines Lebens intensiv mit okkulten Lehren und magischem Wissen. Sein besonderes Interesse galt dabei den Rosenkreuzern, deren Geheimlehren von den Mysterien des Todes und die Wiedergeburt seine späteren Romane prägten. Das gilt auch für den 1921 veröffentlichten Roman "Der weiße Dominikaner" über die Lebensgeschichte des unsichtbaren Christopher Taubenschlag, der "auf rätselhafte Weise imstande ist, einen Menschen bei klarem Bewusstsein zu beeindrucken und nach seinem Willen zu lenken."

Autorentext
Gustav Meyrink (eigtl. Meyer), geb. 1868 in Wien, lebte nach einer gescheiterten Bankierskarriere in Prag. 1889-1902 lebte er ab 1905 als freier Schriftsteller in München. Er gilt mit seinen Veröffentlichungen (in die mystische und kabbalistische Elemente einflossen) als Klassiker der phantastischen Literatur. 1927 konvertierte er zum Buddhismus. Der Autor verstarb 1932 in Starnberg.

Produktinformationen

Titel: Der weiße Dominikaner
Untertitel: Aus dem Tagebuch eines Unsichtbaren
Autor:
EAN: 9783954557127
ISBN: 978-3-95455-712-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: dearbooks
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 176
Gewicht: 217g
Größe: H200mm x B128mm x T17mm
Jahr: 2014
Auflage: Nachdruck