Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Im fernen Osten - Teil II

  • Kartonierter Einband
  • 540 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gustav Ritter von Kreitner (1847 - 1893) war ein schlesisch-österreichischer Geograf und Diplomat. Als Bela Graf von Szechenyi am... Weiterlesen
20%
48.90 CHF 39.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Klappentext

Gustav Ritter von Kreitner (1847 - 1893) war ein schlesisch-österreichischer Geograf und Diplomat.

Als Bela Graf von Szechenyi am 4. Dezember 1877 in Triest zu einer Forschungsexpedition über Indien nach China aufbrach, begleitete Kreitner ihn als Geograph. Ihre Hauptaufgaben waren geographische und geologische Untersuchungen.
Die Reise dauerte zweieinhalb Jahre und endete in Rangun. Hauptziel der Expedition, das aber nur in geringem Umfang erreicht werden konnte, war jedoch die Erforschung Tibets. Unter großen Strapazen durchquerte die Expedition weite Strecken noch unerforschten Landes. Von Bombay ging es quer durch Indien bis an den Himalaya, von Shanghai quer durch China bis in die Wüste Gobi. Die Ausbeute an topographischen Aufzeichnungen und neuen Erkenntnissen in völkerkundlicher Hinsicht war enorm.
Kreitner zeichnete auch eine wichtige Landkarte im Maßstab 1:250.000 der Insel Jesso ( heute Hokkaido) sowie eine Landkarte (1:8.000.000) von Osttibet.

In seinem 2-teiligen Buch " Im fernen Osten", das 1881 in Wien erschien, beschreibt Kreitner eben diese Reise illustriert mit 200 Original-Holzschnitten und drei Karten.

Unveränderter Nachdruck der Originalausgabe von 1881, Teil II.

Produktinformationen

Titel: Im fernen Osten - Teil II
Untertitel: Reisen des Grafen Szecheny in Indien, Japan, China, Tibet und Birma in den Jahren 1877 - 1880
Autor:
EAN: 9783961670888
ISBN: 978-3-96167-088-8
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Classic-Library
Genre: Reiseberichte allgemein
Anzahl Seiten: 540
Gewicht: 885g
Größe: H221mm x B159mm x T40mm
Jahr: 2018