Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Gustav Freytag (1816-1895)

  • Fester Einband
  • 295 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)
powered by 
Als Romancier, Dramatiker und Publizist gehörte Gustav Freytag (1816-1895) nicht nur zu den bedeutendsten Autoren des bürgerlichen... Weiterlesen
20%
54.90 CHF 43.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.

Beschreibung

Als Romancier, Dramatiker und Publizist gehörte Gustav Freytag (1816-1895) nicht nur zu den bedeutendsten Autoren des bürgerlichen Realismus, sondern spielte auch in den Diskursen des zeitgenössischen Liberalismus und der deutschen Nationalstaatsbildung eine wichtige Rolle. Dieses breite Spektrum seines literarischen und politischen Engagements zieht seit einer Reihe von Jahren wieder wachsende Aufmerksamkeit auf sich. Anlässlich seines 200. Geburtstags unterziehen nun Germanisten, Historiker und Kulturhistoriker in diesem Band das in Teilen nicht unproblematische Werk Gustav Freytags einer kritischen Revision.

Autorentext
Hans-Werner Hahn ist emeritierter Professor für Neuere Geschichte an der Universität Jena.

Dirk Oschmann ist Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Leipzig.

Zusammenfassung
Als Romancier, Dramatiker und Publizist gehörte Gustav Freytag (18161895) nicht nur zu den bedeutendsten Autoren des bürgerlichen Realismus, sondern spielte auch in den Diskursen des zeitgenössischen Liberalismus und der deutschen Nationalstaatsbildung eine wichtige Rolle. Dieses breite Spektrum seines literarischen und politischen Engagements zieht seit einer Reihe von Jahren wieder wachsende Aufmerksamkeit auf sich. Anlässlich seines 200. Geburtstags unterziehen nun Germanisten, Historiker und Kulturhistoriker in diesem Band das in Teilen nicht unproblematische Werk Gustav Freytags einer kritischen Revision.

Produktinformationen

Titel: Gustav Freytag (1816-1895)
Untertitel: Literat - Publizist - Historiker
Editor:
EAN: 9783412503680
ISBN: 978-3-412-50368-0
Format: Fester Einband
Herausgeber: Böhlau-Verlag GmbH
Genre: Neuzeit bis 1918
Anzahl Seiten: 295
Gewicht: 597g
Größe: H236mm x B156mm x T27mm
Veröffentlichung: 01.07.2016
Jahr: 2016

Weitere Produkte aus der Reihe "Veröffentlichungen der Historischen Kommission für Thüringen, Kleine R"