Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Der Spanier

  • Kartonierter Einband
  • 136 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Gustav Falke (1853-1916) wurde nach seiner Laufbahn als Buchhändler und Klavierlehrer zum Ende des 19. Jahrhunderts hin ermöglicht... Weiterlesen
20%
29.90 CHF 23.90
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Gustav Falke (1853-1916) wurde nach seiner Laufbahn als Buchhändler und Klavierlehrer zum Ende des 19. Jahrhunderts hin ermöglicht, einzig von seinem schriftstellerischem Schaffen zu leben. Er pflegte fortan beste Kontakte in die Hamburger Literaturszene, in der er hoch geschätzt wurde. Nach anfänglichem Hang zum Impressionismus hat er seinen Weg immer mehr im volkstümlichen und bürgerlichen Stil gesucht, welcher auch die vorliegende Novelle durchzieht. Diese spielt in einer städtischen deutschen Familie, die zeitweilig den Sohn eines vielreisenden Kaufmanns aus Afrika aufnimmt. Durch seine fremde Erscheinung erlangt er viel Aufmerksamkeit und Zuneigung, auch vom Mädchen Blanche, das jedoch noch von einem weiteren Jungen begehrt wird.

Autorentext
Gustav Falke, 1853 - 1916,war ein deutscher Schriftsteller. Falke absolvierte ab 1868 in Hamburg eine Lehre als Buchhändler. 1870 verließ Falke Hamburg und war in den folgenden Jahren als Buchhändler in Essen und Stuttgart tätig. 1878 kehrte er nach Hamburg zurück. In den 90er Jahren begann Gustav Falke seine literarische Karriere. In Falkes Romanen floss viel Hamburger Lokalkolorit ein. Daneben schrieb er u. a. auch Novellen und Kinderbücher, deren heiterer und lebendiger Ton sie um die Jahrhundertwende zu großen Erfolgen werden ließen.

Klappentext

Gustav Falke (1853-1916) wurde nach seiner Laufbahn als Buchhändler und Klavierlehrer zum Ende des 19. Jahrhunderts hin ermöglicht, einzig von seinem schriftstellerischem Schaffen zu leben. Er pflegte fortan beste Kontakte in die Hamburger Literaturszene, in der er hoch geschätzt wurde. Nach anfänglichem Hang zum Impressionismus hat er seinen Weg immer mehr im volkstümlichen und bürgerlichen Stil gesucht, welcher auch die vorliegende Novelle durchzieht.Diese spielt in einer städtischen deutschen Familie, die zeitweilig den Sohn eines vielreisenden Kaufmanns aus Afrika aufnimmt. Durch seine fremde Erscheinung erlangt er viel Aufmerksamkeit und Zuneigung, auch vom Mädchen Blanche, das jedoch noch von einem weiteren Jungen begehrt wird.Sorgfältig überarbeiteter Nachdruck der Ausgabe von 1910.

Produktinformationen

Titel: Der Spanier
Autor:
EAN: 9783955631307
ISBN: 978-3-95563-130-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Leseklassiker
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 136
Gewicht: 151g
Größe: H190mm x B120mm x T9mm
Jahr: 2013
Auflage: Überarb. Nachdr. d. Ausg. v. 1910