Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wainer Vaccari

  • Fester Einband
  • 80 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Das Werk des italienischen Malers Wainer Vaccari führt den Betrachter in eine surreale Kosmologie, die von rätselhaften männlichen... Weiterlesen
20%
36.90 CHF 29.50
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Werktagen.

Beschreibung

Das Werk des italienischen Malers Wainer Vaccari führt den Betrachter in eine surreale Kosmologie, die von rätselhaften männlichen und weiblichen Figuren in geheimnisvollen Szenerien bevölkert ist. Mit starker malerischer Intensität und einem Spiel mit dem Ungewissen und Makabren irritiert er und regt zum Nachdenken an. Auch in seinem neuesten Werkkomplex stellt Vaccari Formen der Wahrnehmung und Abbildbarkeit in Frage. Die rund dreißig im Ausstellungskatalog versammelten Gemälde und zwanzig Papierarbeiten veranschaulichen eine formale Strategie, die zwischen post-impressionistischer Lichtmalerei und digitaler Matrix, zwischen Verdichtung und Auflösung, changiert. Biografie Wainer Vaccari: 1949 geboren in Modena, Italien 1957 Emigration in die Schweiz 1966 Rückkehr nach Italien Seit 1971 Arbeit als freischaffender Künstler lebt und arbeitet in Modena.

Autorentext
Belinda Grace Gardner, geboren 1960 in Durham, North Carolina. Studium der Literaturwissenschaften und Linguistik an der Universität Göttingen und an der University of North Carolina,Chapel Hill. Mitarbeit an Forschungsprojekten zur Motivgeschichte in der englischen Dichtung und zu Gesellschaftsutopien im 20. Jahrhundert. Reporter- und Redakteurstätigkeit bei diversen Tageszeitungen und Zeitschriften. Mehrjährige Leitung des Kulturressorts der Wochenzeitung Hamburger Rundschau. Zahlreiche publizistische Beiträge und Rundfunkfeatures zur zeitgenössischen Kunst, Hrsg. Des Essaybandes "Im Augenblick der Gegenwart - Zeitgenössische Kunst in den Deichtorhallen Hamburg", Helmut Metz Verlag, Hamburg 1998. Lebt als freie Autorin und Kunstkritikerin in Hamburg. Wainer Vaccari wurde am 8. Dezember 1949 in Modena geboren. Neun Jahre verbrachter er mit seinen Eltern in der deutschsprachigen Schweiz, bevor er nach Italien zurückkehrte. Es ist die Zeit der -Neoavanguardie-. Maßgeblich aber beeindruckt ihn eine Ausstellung über die -Neue Deutsche Sachlichkeit-, die 1968 in einer kleinen städtischen Galerie zu sehen ist.

Produktinformationen

Titel: Wainer Vaccari
Untertitel: A volte tornano | Manchmal kommen sie wieder | Sometimes They Do Return
Autor:
Editor:
EAN: 9783735600806
ISBN: 978-3-7356-0080-6
Format: Fester Einband
Herausgeber: Kerber Christof Verlag
Genre: Kunst
Anzahl Seiten: 80
Gewicht: 413g
Größe: H246mm x B169mm x T15mm
Veröffentlichung: 01.01.2015
Jahr: 2015