Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Frühchristliche Sarkophage

  • Leinen-Einband
  • 667 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Die frühchristlichen Sarkophage des römischen Reichsgebiets zählen zu den wertvollsten Bildquellen der Spätantike. Sie geben nicht... Weiterlesen
20%
70.00 CHF 56.00
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.

Beschreibung

Die frühchristlichen Sarkophage des römischen Reichsgebiets zählen zu den wertvollsten Bildquellen der Spätantike. Sie geben nicht nur Aufschluss über das künstlerische Schaffen in den verschiedenen Regionen, sondern unterrichten auch über Religion, Wirtschaft und Handel sowie die dramatischen sozialen Umwälzungen in der Spätzeit des Römischen Reiches. Diese bebilderte Dokumentation versammelt alle erhaltenen Stücke.

Zentren der Sarkophagherstellung im 3. bis 6. nachchristlichen Jahrhundert waren Rom, Konstantinopel und Ravenna. Zudem existieren lokale Werke aus den römischen Provinzen - von Gallien über den Balkan bis nach Kleinasien und Palästina. Diese christlichen Sarkophage, von denen 2500 erhalten sind, werden im vorliegenden Band erstmals zusammenfassend dokumentiert und in repräsentativer Auswahl abgebildet. Einführende Kapitel gelten der Wiederverwendung paganer Exemplare und der Abgrenzung paganer von christlichen Stücken. Im Anschluß werden Fragen der Form, der verwendeten Materialien, der Herstellungstechnik, der Inschriften, Porträts, figürlichen Wiedergaben und Figurenprogramme für alle Gruppen übergreifend erörtert. Den umfangreichsten Teil bildet die Darstellung der Hauptzentren, denen sich die Provinzen anschließen. Dabei werden die einzelnen Stilphasen charakterisiert, die Verbreiterungsgebiete zusammengestellt, jeweilige Besonderheiten aufgezeigt, Datierungen diskutiert. Weitere Kapitel sind den jüdischen Sarkophagen, dem Nachleben Römische Sarkophage

Autorentext
Guntram Koch, geb. 1941, ist seit 1981 Professor für Christliche Archäologie und Byzantinische Kunstgeschichte an der Philipps-Universität in Marburg. Seine zahlreichen Veröffentlichungen gelten vornehmlich der Kunst der römischen Kaiserzeit und der Spätantike.

Produktinformationen

Titel: Frühchristliche Sarkophage
Autor:
EAN: 9783406456572
ISBN: 978-3-406-45657-2
Format: Leinen-Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Altertum
Anzahl Seiten: 667
Gewicht: 1497g
Größe: H254mm x B177mm x T50mm
Jahr: 2000

Weitere Produkte aus der Reihe "Handbuch der Archäologie. Im Rahmen des Handbuchs der Altertumswissens"