Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Wolfhart Pannenbergs Systematische Theologie

  • Kartonierter Einband
  • 324 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Schon Anfang der 60er Jahre grenzt sich Pannenbergs Theologie von der Hermeneutik der Bultmann-Schule und dem religionskritischen ... Weiterlesen
20%
76.00 CHF 60.80
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Schon Anfang der 60er Jahre grenzt sich Pannenbergs Theologie von der Hermeneutik der Bultmann-Schule und dem religionskritischen Offenbarungsgedanken des Barthianismus ab. Die Wiederentdeckung der Universalgeschichte als das umfassendste Medium der Offenbarung Gottes sollte zur Überwindung des antihistorischen Glaubenssubjektivismus führen.Gunter Wenz legt einige Pfeiler der pannenbergschen Theologie aus: die Selbstoffenbarung Gottes, der trinitarische Gott, die Erschaffung der Welt, die Christologie, die Anthropologie, die Christologie, die Pneumatologie, die Eschatologie und die Ekklesiologie.

Autorentext

Dr. theol. Gunther Wenz ist em. Professor für Systematische Theologie an der Evangelisch-Theologischen Fakultät der Universität München und Leiter der Wolfhart-Pannenberg Forschungsstelle an der Hochschule für Philosophie in München.

Produktinformationen

Titel: Wolfhart Pannenbergs Systematische Theologie
Untertitel: Ein einführender Bericht
Autor:
EAN: 9783525561270
ISBN: 978-3-525-56127-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Vandenhoeck + Ruprecht
Genre: Christentum
Anzahl Seiten: 324
Gewicht: 479g
Größe: H234mm x B156mm x T24mm
Jahr: 2003
Auflage: 1. Aufl. 12.04.2003
Land: DE