Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Störung bei TWINT Weitere Informationen

Aufgrund einer Störung kann es zurzeit, zu Einschränkungen beim Bezahlen mit TWINT kommen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

schliessen

Waffengesetz

  • Fester Einband
  • 555 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der neue Kommentar bietet eine anwendungsorientierte Kommentierung des WaffG auf aktuellem Stand. Zahlreiche Beispiele verdeutlich... Weiterlesen
20%
88.00 CHF 70.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 3 Wochen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Der neue Kommentar bietet eine anwendungsorientierte Kommentierung des WaffG auf aktuellem Stand. Zahlreiche Beispiele verdeutlichen, welche waffenrechtlichen Pflichten zu beachten sind. Kommentierungsschwerpunkte sind die ersten Praxiserfahrungen mit dem neuen Erbenprivileg und den neuen Waffenverboten.

Zum Werk Das Waffengesetz ist die Kernmaterie des Waffenrechts. Es ist sowohl für Verwaltungsrechtler, als auch für Strafrechtler von Bedeutung. Der neue Handkommentar bietet eine übersichtliche und praxisorientierte Kommentierung. Er zeichnet sich durch eine klare und verständliche Sprache aus. Zunächst erfolgt eine allgemeine Einführung in das Waffenrecht, in der die Gesetzessystematik sowie die Bezüge zu Regelungen anderer Gesetze wie dem Beschussgesetz und dem Kriegswaffenkontrollgesetz dargestellt werden. Die Kommentierungen des WaffG konzentrieren sich auf die Bedürfnisse des Rechtsanwenders. Einen Schwerpunkt bildet die ausführliche Erläuterung der - besonders wichtigen - Anlagen 1 und 2 zum Waffengesetz. Zahlreiche plastische Beispiele verdeutlichen, welche waffenrechtlichen Pflichten z.B. bei "Potatoe-Guns", "Paintball"-Waffen, "Gotcha"-Waffen und Softairpistolen zu beachten sind, ob Wärmesuchgeräte und Laser-Zielgeräte zum (verbotenem) Schusswaffenzubehör zählen und ob Messerklingen in Schlüsselanhängern sowie Scheckkartenmesser dem Verbot der getarnten Hieb- und Stoßwaffen unterfallen. Umfassend eingearbeitet sind die entsprechenden Feststellungsbescheide des Bundeskriminalamts (BKA). Ausführlich kommentiert wurden die zahlreichen Änderungen des WaffG der letzten Jahre. Berücksichtigt sind dabei auch die ersten praktischen Erfahrungen mit dem neuen Recht. Zu den Kommentierungsschwerpunkten gehören: - Neues Erbenprivileg ( 20 WaffG) - Neue Verbote beim Führen von Waffen ( 42, 42a WaffG) - Erweiterte Aufbewahrungspflichten ( 36 WaffG) - Vorteile auf einen Blick - ausführliche Kommentierung der Anlagen 1 und 2 des WaffG - zahlreiche Praxisbeispiele - BKA-Feststellungsbescheide Inhalt - Allgemeine Voraussetzungen für eine Waffenerlaubnis - Schusswaffenerwerb und -besitz von Jägern und Sportschützen - Sonderregelungen für den Waffenhandel sowie Bewachungsunternehmen und Ihr Bewachungspersonal - Obhutspflichten für Waffen und Munition - Waffenverbote - Sanktionierung von Verstössen gegen das Waffenrecht (Straf- und Bußgeldtatbestände) - Einstufung von Gegenständen als Waffe (Anlage 1 zum Waffengesetz) - Liste verbotener und erlaubnispflichtiger Waffen (Anlage 2 zum Waffengesetz) Zu den Autoren Die Autoren sind durch ihre langjährige Lehrtätigkeit und zahlreiche einschlägige Veröffrentlichungen bestens ausgewiesen. - Zielgruppe Rechtsanwälte, insbesondere Fachanwälte für Verwaltungsrecht und Strafrecht, Polizei- und Verwaltungsbeamte, Staatsanwälte, Straf- und Verwaltungsrichter sowie Bewachungsunternehmen, Förster, Jäger, Schützenvereine, Sportschützen und andere Waffenbesitzer.

Produktinformationen

Titel: Waffengesetz
Untertitel: Gelbe Erläuterungsbücher
Autor:
EAN: 9783406620874
ISBN: 978-3-406-62087-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: Beck, C H
Genre: Öffentliches Recht
Anzahl Seiten: 555
Gewicht: 837g
Größe: H201mm x B136mm x T45mm
Jahr: 2011
Auflage: 1. Auflage
Land: DE