Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Brennpunkt Rente

  • Kartonierter Einband
  • 320 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Ungeheuerliches geschieht in unserem Lande: 20 Millionen Rentner werden systematisch um ihre Alterssicherung geprellt. Dem Einflus... Weiterlesen
20%
33.50 CHF 26.80
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Ungeheuerliches geschieht in unserem Lande: 20 Millionen Rentner werden systematisch um ihre Alterssicherung geprellt. Dem Einfluss der Banken und Versicherungen beugen sich die von uns gewählten Politiker und fahren gewollt das einst bezahlbare Rentensicherungs system an die Wand. Sinn und Zweck der rechtswidrigen Enteignung auf kaltem Weg ist es, den Banken und Versicherungen jährlich zu Milliarden Einnahmen zu verhelfen. Diese Gelder werden, möglicherweise, als Spielgeld für Spekulationsgeschäfte die Kassen der Banken und Versicherungen füllen. Erwirtschaftete Verluste werden von der Allgemeinheit und von denen zu tragen sein, die eine private Rentenversicherung abgeschlossen haben. Das lebenslange Ansparen für ein menschenwürdiges Alter endet im Sumpf der Gewissenlosigkeit. Es ist an uns, diesem Raubbau an unserer Alterssicherung ein Ende zu bereiten. Packen wir s an!

Autorentext

Geb. 1942 in München. Schule und Maschinenbau-Studium in München. War verheiratet, hat aus der Ehe zwei Söhne. Drei Enkelkinder. War 25 Jahre Konstrukteur bei einer der großen Automobilhersteller. Ist heute Vize-Präsident am Tox-Center München.

Produktinformationen

Titel: Brennpunkt Rente
Untertitel: Fremdbestimmung, Missbrauch und Willkür in der Alterssicherung
Autor:
EAN: 9783844883497
ISBN: 978-3-8448-8349-7
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Books On Demand
Genre: Sonstiges
Anzahl Seiten: 320
Gewicht: 434g
Größe: H222mm x B136mm x T27mm
Jahr: 2011
Auflage: 2. Auflage.