Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Meine virtuelle Geliebte

  • Fester Einband
  • 260 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Der Roman erzählt von der Liebe zwischen der Bildhauerin Dorothee Russo und dem in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenden PR-U... Weiterlesen
20%
27.90 CHF 22.30
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Der Roman erzählt von der Liebe zwischen der Bildhauerin Dorothee Russo und dem in wirtschaftliche Schwierigkeiten geratenden PR-Unternehmer Niklas Still, der sich fast wie aus dem Nichts von Armut bedroht sieht. Meine virtuelle Geliebte erzählt auch von der Macht des Geldes, die keine Beziehung retten, aber jede Liebe zerstören kann. Das Buch bewegt sich auf den Feldern Spiritualität, Natur, Psychologie und Kunst. Dem Leser begegnen die Ideen von spirituellen Lehrern, Philosophen, Komponisten, Regisseuren und Künstlern. Sie alle erweisen sich als erhebliche Einflussfaktoren in Stills Leben. Die Geschichte enthält den Entwurf eines Drehbuchs für einen Fernsehfilm.

Autorentext
Woelky, Gunter Gunter Woelky ist Managementberater und Business-Coach; Studium der Medienwissenschaften, Kommunikations- und Sozialwissenschaften; Promotion in Wirtschaftspsychologie; lebt in Hamburg.

Produktinformationen

Titel: Meine virtuelle Geliebte
Untertitel: Roman
Autor:
EAN: 9783960514114
ISBN: 978-3-96051-411-4
Format: Fester Einband
Herausgeber: tao.de in J. Kamphausen
Genre: Partnerschaft & Sexualität
Anzahl Seiten: 260
Gewicht: 431g
Größe: H210mm x B130mm x T23mm
Jahr: 2017
Auflage: 1.