Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Ethik und Hermeneutik

  • Kartonierter Einband
  • 326 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
"Schleiermacher gilt im Kontext der Diskussion um die Geisteswissenschaften als "Klassiker der Hermeneutik" und als... Weiterlesen
20%
18.90 CHF 15.10
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

"Schleiermacher gilt im Kontext der Diskussion um die Geisteswissenschaften als "Klassiker der Hermeneutik" und als Mitbegründer des "Historismus". Dieses Buch zeigt, daß dies eine schiefe, zumindest sehr enge Blickweise ist. Denn für Schleiermacher war nicht die Hermeneutik, sondern die philosophische Ethik die Basis aller Geisteswissenschaften, und diese waren ihm deshalb nicht interpretierende, sondern ethisch-geschichtliche Wissenschaften. Die Hermeneutik aber ist in seinem System ebenso wie Staatslehre, Ästhetik und Religionsphilosophie von jener Ethik abhängig; von einer Ethik, die eine praktische Philosophie im umfassendsten Sinne und eine Theorie der modernen Kultur ist."

Autorentext
Gunter Scholtz, geb. 1941, studierte Philosophie, Germanistik und ev. Theologie. Promotion 1970 an der Universität Münster im Fach Philosophie, Habilitation 1979 an der Ruhr-Universität Bochum. Bis 2006 war er Inhaber einer Stiftungsprofessur für "Geschichte und Theorie der Geisteswissenschaften" an der Universität Bochum. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Theorie und Geschichte der Geisteswissenschaften, besonders Geschichts- und Kulturphilosophie, Begriffs- und Ideengeschichte

Produktinformationen

Titel: Ethik und Hermeneutik
Untertitel: Schleiermachers Grundlegung der Geisteswissenschaften
Autor:
EAN: 9783518287910
ISBN: 978-3-518-28791-0
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Suhrkamp
Genre: Renaissance
Anzahl Seiten: 326
Gewicht: 176g
Größe: H177mm x B108mm x T16mm
Jahr: 1995

Weitere Produkte aus der Reihe "suhrkamp taschenbuch wissenschaft"