Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Robert Bárány (1876-1936). Leben und Werk

  • Kartonierter Einband
  • 612 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
Nobelpreisträger Robert Bárány gilt als Begründer der Oto-Neurologie. Eine umfassende bio-ergographische Studie über Bárány lag bi... Weiterlesen
20%
148.00 CHF 118.40
Print on demand - Exemplar wird für Sie besorgt.

Beschreibung

Nobelpreisträger Robert Bárány gilt als Begründer der Oto-Neurologie. Eine umfassende bio-ergographische Studie über Bárány lag bisher nicht vor. Insbesondere war unklar, weshalb ihm die Wiener medizinische Fakultät die Verleihung eines Professorentitels verweigerte. Umfassendes Quellenmaterial aus Wiener Archiven und aus dem Nobelpreisarchiv sowie der bisher gänzlich unerforschte Nachlaß Báránys aus der Universitätsbibliothek Uppsala bilden die Grundlage dieser Arbeit. Diese Biographie möchte dem Leser Leben und Werk des Menschen und Wissenschaftlers Bárány in seiner Unmittelbarkeit und im Kontext seiner Zeit nahebringen.

Autorentext

Der Autor: Gunter Joas wurde 1964 in Böblingen geboren. Nach dem Studium der Humanmedizin an der Eberhard-Karls-Universität Tübingen arbeitet er nun an der dortigen Universitätsklinik für Psychiatrie und Psychotherapie.



Klappentext

Nobelpreisträger Robert Bárány gilt als Begründer der Oto-Neurologie. Eine umfassende bio-ergographische Studie über Bárány lag bisher nicht vor. Insbesondere war unklar, weshalb ihm die Wiener medizinische Fakultät die Verleihung eines Professorentitels verweigerte. Umfassendes Quellenmaterial aus Wiener Archiven und aus dem Nobelpreisarchiv sowie der bisher gänzlich unerforschte Nachlaß Báránys aus der Universitätsbibliothek Uppsala bilden die Grundlage dieser Arbeit. Diese Biographie möchte dem Leser Leben und Werk des Menschen und Wissenschaftlers Bárány in seiner Unmittelbarkeit und im Kontext seiner Zeit nahebringen.



Inhalt

Aus dem Inhalt: Jüdische Herkunft - Vestibularisforschung - Kalorischer Nystagmus - Nobelpreis für Physiologie und Medizin - 1. Weltkrieg - Kontroverse mit der Wiener Universität - Bárány und Freud - Familie - Politische Phantastereien - Spacelab - Bibliographie.

Produktinformationen

Titel: Robert Bárány (1876-1936). Leben und Werk
Untertitel: unter besonderer Berücksichtigung seiner Auseinandersetzung mit der Wiener Universität
Autor:
EAN: 9783631321355
ISBN: 978-3-631-32135-5
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Lang, Peter GmbH
Genre: Allgemeines & Lexika
Anzahl Seiten: 612
Gewicht: 773g
Größe: H211mm x B146mm x T32mm
Jahr: 1997
Auflage: Neuausg.

Weitere Produkte aus der Reihe "Marburger Schriften zur Medizingeschichte"