Willkommen, schön sind Sie da!
Logo Ex Libris

Die Rose von Franken

  • Kartonierter Einband
  • 455 Seiten
(0) Erste Bewertung abgeben
Bewertungen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)
Alle Bewertungen ansehen
(1) LovelyBooks.de Bewertung
LovelyBooks.de Bewertung
(0)
(0)
(0)
(1)
(0)
powered by 
Roswitha Himmelein, in einem Dorf am Hesselberg in Franken geboren, gerät während des Dreißigjährigen Krieges in den Strudel drama... Weiterlesen
20%
15.50 CHF 12.40
Auslieferung erfolgt in der Regel innert 2 bis 4 Werktagen.
Bestellung & Lieferung in eine Filiale möglich

Beschreibung

Roswitha Himmelein, in einem Dorf am Hesselberg in Franken geboren, gerät während des Dreißigjährigen Krieges in den Strudel dramatischer Ereignisse. In der Region um Ansbach, Dinkelsbühl, Feuchtwangen und Rothenburg gelten besonders die Jahre zwischen 1630 und 1635 als Schicksalsjahre. Hunger, Tod und Gewalt prägen das Leben vieler wehrloser Menschen - auch das von Roswitha und ihrem kleinen Bruder Matthias. Bei der Suche nach den Wurzeln seiner Familie wird Bestsellerautor Gunter Haug in Südtirol fündig. Von dort wurden die Vorfahren seiner Mutter im Dreißigjährigen Krieg vertrieben, bevor sie in Franken eine neue Heimat fanden. Die anschaulich rekonstruierte Geschichte von Roswitha Himmelein beschreibt das Leben in einer unvorstellbar harten Zeit. Hautnah und authentisch.

Autorentext
Haug, Gunter Bestsellerautor Gunter Haug

Produktinformationen

Titel: Die Rose von Franken
Untertitel: Ein Frauenschicksal in den Wirren des Dreißigjährigen Krieges
Autor:
EAN: 9783947224166
ISBN: 978-3-947224-16-6
Format: Kartonierter Einband
Herausgeber: Edition Inspiration
Genre: Sonstige Literatur
Anzahl Seiten: 455
Gewicht: 390g
Größe: H186mm x B126mm x T27mm
Veröffentlichung: 08.07.2009
Jahr: 2017
Auflage: Nachdruck
Land: DE